Elektrofachpresse / Marketing-Service

Rauchmeldertag am Freitag, 13. Mai 2022

Ein bisschen abergläubisch sind wir alle – nicht ernsthaft natürlich. Aber schwarze Katzen von links nach rechts? Die Dreizehn? Und, natürlich, Freitag der Dreizehnte? Da lässt man lieber nichts anbrennen! Schon gar nicht die eigene Wohnung oder gleich das ganze Haus ... Auch deshalb gibt es den bundesweiten Rauchmeldertag. In diesem Jahr fällt er auf den 13. Mai 2022.
Mehr

Club-Jahreskonferenz der Gira Aktiv Partner

Die Situation hat es erfordert und Gira das Beste daraus gemacht: die erste digitale Jahreskonferenz der Gira Aktiv Partner. Sie waren dem Live-Act bei Gira in Radevormwald über das Internet zugeschaltet und auf der Videoleinwand präsent. Dank Bildschirm, Kamera und Mikrofon konnten sie einander sehen, hören und miteinander kommunizieren. Gira zählte insgesamt ca. 1.100 Teilnehmer, etwa 350 Betriebe waren dabei, viele der Gira Aktiv Partner hatten ihre Mitarbeiter eingeladen.
Mehr

Gira startet großangelegte Imagekampagne: "Mehr erleben in der Welt zwischen An und Aus."

Das Informations- und Kaufverhalten von Kunden hat sich in den letzten Jahren dramatisch geändert und Richtung online verschoben – das gilt auch für die Elektrobranche. Endverbraucher informieren sich vorab im Netz und leiten daraus meist genaue Vorstellungen und Wünsche ab, die sie an das Elektrohandwerk herantragen. Um diesen Prozess zu optimieren, startet Gira eine großangelegte Imagekampagne und lädt das Handwerk ein, sich daran zu beteiligen.
Mehr

Gira startet Service-Initiative: „Hallo Handwerk.“

Deutlich über 100 verschiedene Service-Leistungen allein sind es, die Janina Becker mit ihren Kollegen bei einer Bestandsaufnahme erfasste. „Sie ziehen sich durch alle Bereiche – von der direkten Beratung an unseren Hotlines bis hin zum Ausschreibungs-Service, der Marketing-Unterstützung für die Betriebe und zur Streckenlieferung direkt auf die Baustelle, wenn ausnahmeweise einmal ein Produkt nicht bei unseren Partnern im Fachgroßhandel verfügbar sein sollte.“
Mehr

Die Krise als Chance – gewonnene Zeit nutzen: Digitale Schulungsprogramme

Die Corona-Krise erzwingt zahlreiche Veränderungen. Darunter gibt es durchaus welche, die ein großes Zukunftspotenzial besitzen. Digitale Kommunikationsformen beispielsweise erweisen sich gerade jetzt als taugliche Mittel, weil sie die Nähe unter den Kommunizierenden von vornherein ausschließt. Die Gira Akademie bietet ein breites Spektrum an Webinaren und Web Based Trainings an.
Mehr

Fit für die Zukunft: Landingpage "Gira Smart Home"

Das Smart Home boomt, dem Elektrohandwerk eröffnen sich enorme Chancen. Das Problem dabei: Der Markt ist extrem unübersichtlich, neben Systemoptionen gibt es zahllose Insellösungen. Um zielgerichtet beraten und kompetent installieren zu können, ist ein Überblick über die verschiedenen Systeme und ihre Möglichkeiten unverzichtbar. Genau diesen liefert jetzt die neue Landingpage "Gira Smart Home".
Mehr

Schulungen zum Fernzugriffsmodul Gira S1

Obwohl es nicht so klingen mag, aber "Fernzugriff" ist ein emotionaler Begriff. Denn in ihm schwingen zwei andere Bezeichnungen mit, die emotional extrem aufgeladen sind: "Datensicherheit" und "Wohnkomfort". Das Fernzugriffsmodul Gira S1 verbindet beide perfekt miteinander.
Mehr

Fit für eNet SMART HOME: Gira Akademie mit aktuellen Schulungsinhalten

Mit eNet SMART HOME können Licht und Jalousien ganz einfach in Szenen eingebunden und über unterschiedliche Bediengeräte gesteuert werden. Per eNet Server funktioniert das auch von unterwegs. Die Bedienung erfolgt komfortabel mittels Smartphone, lokal oder im Fernzugriff, über ein neu entwickeltes intuitives Interface. Ein weiterer Pluspunkt ist die absolut sichere, weil vollverschlüsselte Kommunikation.
Mehr

Gira Community

Digitale Medien revolutionieren die Kommunikation von Grund auf. Gira reagiert auf diese Herausforderung und hat eine Online-Dialogplattform ins Leben gerufen, die Gira Community. Über die Gira Community können sich ausgewählte Partner aus dem Elektrofachhandwerk miteinander vernetzen und austauschen, aber auch Kontakt aufnehmen zu Experten von Gira – zu allgemeinen Themen rund um die moderne Gebäudetechnik und zu Produkten und Lösungen von Gira. Die Gira Community ist exklusiv und kostenlos.
Mehr

Nachwuchs für das Smart Home: Gira "Ausbildung Plus" ist ein voller Erfolg

Fachkräftemangel herrscht überall. Das Elektrohandwerk ist besonders betroffen, weil hier der Smart Home-Markt inzwischen richtig brummt. Einen Weg aus der Misere eröffnet Gira mit der „Ausbildung Plus“. Diese dreijährige Zusatzausbildung bietet Elektroinstallateuren die Möglichkeit, ihren Azubis während ihrer Ausbildungszeit eine Zusatzqualifikation zum Smart Home Spezialisten anzubieten.
Mehr

Marktplatz der Möglichkeiten: Gira AppShop

Immer mehr Bauherren und Renovierer wollen ihr Smart Home mobil steuern und kontrollieren. Für den KNX geschulten Elektromeister sind Apps deshalb wichtige Argumente im Beratungsgespräch. Sie selbst nutzen diese Anwendungssoftware natürlich ebenfalls gerne, speziell wenn es um KNX Installationen geht. Deshalb hat Gira den AppShop ins Leben gerufen.
Mehr

Web Based Training: Fit für die Zukunft

Wer sich nicht fortbildet, verpasst schnell den Anschluss. Für das Elektrohandwerk gilt dies in besonderem Maße: Zeitnahe Techniken, veränderte Märkte und neue Geschäftsfelder machen ständige Weiterbildung zur Pflicht. Gira unterstützt den Elektrofachmann auch in diesem Bereich – mit Schulungen im Internet, dem sogenannten Web Based Training. Soeben wurde die Schulungseinheit zum Gira Rufsystem 834 überarbeitet und erweitert.
Mehr