Service
Presse

Marketing-Service

Zwei Architects' Darling Awards für Gira
Idealer Partner für Architekten und Planer
Bei der inzwischen neunten Architektenbefragung durch das Bauportal Heinze hat Gira gleich zwei der begehrten Awards gewonnen – beide in Gold. So entschied der Lösungsanbieter für intelligente Gebäudetechnik das Rennen um den beliebtesten Hersteller in der Kategorie "Beste Produkt-Innovation Technik" für sich. Für das Gira System 106 (Türkommunikation) gab es den "Architects' Darling®Jury-Award 2019" in Gold. Und golden war ebenfalls der "Architects' Darling®Produkt-Award", den Gira für den Bereich "Smart Home" gewann.
Mehr
Neue Landingpage "Gira Smart Home"
Fit für die Zukunft
Das Smart Home boomt, dem Elektrohandwerk eröffnen sich enorme Chancen. Das Problem dabei: Der Markt ist extrem unübersichtlich, neben Systemoptionen gibt es zahllose Insellösungen. Um zielgerichtet beraten und kompetent installieren zu können, ist ein Überblick über die verschiedenen Systeme und ihre Möglichkeiten unverzichtbar. Genau diesen liefert jetzt die neue Landingpage "Gira Smart Home".
Mehr
Neue Endkundenwerbung für die Gira Türkommunikation
Großer Aufritt für das gesamte System
Gira unterstützt das Fachhandwerk nicht nur mit technisch und optisch überzeugenden Produkten. Sondern auch mit Werbekampagnen, die sich an den Endkunden richten und eine entsprechende Nachfrage beim Elektrohandwerk erzeugen.
Mehr
Gira als Ausstatter auf der Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour
Smartes Wohnen auf kleinstem Raum
Aktuell gibt es mehrere wegweisende Trends und Entwicklungen im Bereich Bauen und Wohnen. Die Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour vereint drei davon zu einem Live-Erlebnis für Bauherren und Modernisierer: Tiny Houses, Smart Home und Nachhaltigkeit. Gira ist auf der Tour als exklusiver Ausstatter mit dabei und präsentiert gemeinsam mit anderen führenden Marken intelligente Gebäudetechnik und andere innovative Lösungen rund ums Haus.
Mehr
Schulungen zum Fernzugriffsmodul Gira S1
Aus der Ferne kontrollieren, ob zu Hause alles in Ordnung ist
Obwohl es nicht so klingen mag, aber "Fernzugriff" ist ein emotionaler Begriff. Denn in ihm schwingen zwei andere Bezeichnungen mit, die emotional extrem aufgeladen sind: "Datensicherheit" und "Wohnkomfort". Das Fernzugriffsmodul Gira S1 verbindet beide perfekt miteinander.
Mehr
Gira Akademie mit neuen Schulungsinhalten
Fit für eNet SMART HOME
eNet SMART HOME ist die erweiterte Ausbaustufe des bidirektionalen Funk-Systems für die intelligente Vernetzung und Steuerung der Haustechnik. Geplant und installiert wird eNet SMART HOME ausschließlich vom Elektrofachhandwerk, dem sich dadurch ein lukrativer Markt erschließt. Denn das System eignet sich vor allem für die Nachrüstung im Bestand. Gira unterstützt den Elektromeister mit dem aktuellen Schulungsprogramm zu eNet SMART HOME unter www.akademie.gira.de.
Mehr
Digitale Medien revolutionieren die Kommunikation von Grund auf. Gira reagiert auf diese Herausforderung und hat eine Online-Dialogplattform ins Leben gerufen, die Gira Community. Über die Gira Community können sich ausgewählte Partner aus dem Elektrofachhandwerk miteinander vernetzen und austauschen, aber auch Kontakt aufnehmen zu Experten von Gira – zu allgemeinen Themen rund um die moderne Gebäudetechnik und zu Produkten und Lösungen von Gira. Die Gira Community ist exklusiv und kostenlos.
Mehr
Gira: "Ausbildung Plus" ist ein voller Erfolg
Nachwuchs für das Smart Home
Fachkräftemangel herrscht überall. Das Elektrohandwerk ist besonders betroffen, weil hier der Smart Home-Markt inzwischen richtig brummt. Einen Weg aus der Misere eröffnet Gira mit der „Ausbildung Plus“. Diese dreijährige Zusatzausbildung bietet Elektroinstallateuren die Möglichkeit, ihren Azubis während ihrer Ausbildungszeit eine Zusatzqualifikation zum Smart Home Spezialisten anzubieten. Eine Zwischenbilanz.
Mehr
Gira im Social Web – jetzt auf Instagram unter "gira.international"
Lifestyle zeigen
Die sozialen Plattformen im Internet haben klassischen Kommunikationsformen viel voraus: weg von der informativen Einbahnstraße, hin zum Datenaustausch, ja zum Dialog in Echtzeit. Dank dieser bidirektionalen Kommunikation bekommen die angesprochenen Zielgruppen die Möglichkeit zu reagieren – ganz unmittelbar und direkt. Inhalte und Themen werden also nicht mehr einfach nur zur Verfügung gestellt, sondern kommentiert, besprochen und durch die Nutzer weiter verbreitet. So entstehen letztlich intelligente Netzwerke, die durch Input von beiden Seiten leben und profitieren.
Mehr
Immer mehr Bauherren und Renovierer wollen ihr Smart Home mobil steuern und kontrollieren. Für den KNX geschulten Elektromeister sind Apps deshalb wichtige Argumente im Beratungsgespräch. Sie selbst nutzen diese Anwendungssoftware natürlich ebenfalls gerne, speziell wenn es um KNX Installationen geht. Deshalb hat Gira den AppShop ins Leben gerufen.
Mehr
Den Zukunftsmarkt der intelligenten Gebäudetechnik erschließen
Fortbildung und Unterstützung
Eigentlich spielt die Politik dem Elektrohandwerk ja in die Hände: Die regelmäßigen Verschärfungen der EnEV zwingen Bauherren und Renovierer dazu, den Primärenergiebedarf eines Gebäudes immer weiter zu reduzieren. Mit Dichten und Dämmen kommt man da meist nicht mehr hin – hier sind Lösungen der modernen Gebäudetechnik gefragt. Doch was ist mit jenen Elektromeistern, die in diesem Gebiet noch nicht sattelfest sind?
Mehr
Gira unterwegs im Social Web
Intelligent Netzwerken
In Social Media steckt nach wie vor ein enormes Potenzial, für die Elektroindustrie ebenso wie für das Elektrofachhandwerk. Heute geht es zwar nicht mehr um die Frage, ob diese Kanäle überhaupt genutzt werden, sondern welche und wofür. Gira hat sich schon früh entschieden, im Social Web zu kommunizieren. Doch das Social Web hat über die Kommunikation im eigentlichen Sinn hinaus Potenziale für Unternehmen und kann hier wichtige Handlungsfelder aufzeigen, beispielsweise was Produkte und Service betrifft. Nach über drei „aktiven“ Jahren zieht der Lösungsanbieter rund um die moderne Gebäudetechnik eine positive Bilanz.
Mehr
Gira Online-Fernlehrgang „Gira Rauchwarnmelder“
Zertifiziertes Fachwissen
Im Brandfall können Rauchwarnmelder Leben retten – vorausgesetzt sie sind fachgerecht verbaut und funktionieren fehlerfrei. Die DIN 14676 empfiehlt deshalb den Nachweis der Fachkompetenz von Dienstleistern, die die Planung, die Installation und die Instandhaltung von Rauchwarnmeldern durchführen. Der Kompetenznachweis soll alle fünf Jahre aktualisiert werden.
Mehr
Die Gira Website hält Besucher über Produkte und Lösungen rund um das intelligente Gebäude auf dem Laufenden. Zusätzlich zum neuen Gira Newsroom versorgen auch die praktische Gira News App und weitere clevere Anwendungen Architekten, Planer, Endkunden und natürlich das Elektrohandwerk immer mit individuell auf die jeweilige Zielgruppe zugeschnittenen Informationen.
Mehr
Gira eNet Schulungen
Klick für Klick sicher zum Ziel
Gira eNet ist das neue bidirektionale Funk-System für die smarte Vernetzung und Steuerung der Haustechnik. Lieferbar ist es seit über einem halben Jahr. Um diese optimale Lösung für den stetig wachsenden Renovierungs- und Modernisierungsmarkt dem Elektrofachhandwerk zu erschließen, bietet Gira unter www.akademie.gira.de zwei Schulungen zu eNet in Form von Online-Fernlehrgängen an.
Mehr
Gira Fibeln „Systemgrundlagen“
Kompaktes Wissen für das Handwerk
Das Leistungsspektrum der modernen Elektroinstallation ist enorm: Die Vielfalt an praktischen Lösungen – für mehr Komfort, höhere Sicherheit und einen effizienteren Umgang mit Energie – stößt bei privaten Bauherren, Architekten und Planern auf wachsendes Interesse. Im Elektrohandwerk sorgt das für steigenden Beratungsbedarf bei bisherigen und potenziellen Kunden. Qualifiziertes Wissen ist in Kundengesprächen deshalb mehr denn je das beste Argument, um sich im regionalen Wettbewerb erfolgreich zu behaupten.
Mehr
Als führender Hersteller von intelligenter Gebäudesystemtechnik legt Gira ganz besonderen Wert auf einen umfassenden Kundenservice. Die unabhängige ServiceRating GmbH bestätigt die Servicequalität des Gira Kunden-Centers mit einem exzellenten Testergebnis.
Mehr
Gira im Social Web
Intelligent Netzwerken
Definitionen für Social Media gibt es viele und die Angebote an sich sind nahezu unbegrenzt. Ein kurzer Blick auf die Entwicklung des Internets erklärt daher bestens, was das soziale Netz ausmacht: weg von der Einweg-Straße für Information, hin zur Plattform für den Kommunikations- und Datenaustausch in Echtzeit. Und das mehr als erfolgreich: Laut BITKOM sind 74 Prozent aller Internetnutzer in Deutschland bei mindestens einem digitalen Netzwerk angemeldet. Dabei gibt es Angebote, die ganz klar aus der Masse herausragen. Facebook und YouTube belegen nach Google Platz zwei und drei der weltweit meistbesuchten Webseiten. Wenig verwunderlich, zählt Facebook laut eigenen Angaben 845 Millionen aktive Nutzer und YouTube jeden Tag 4 Milliarden angeschaute Videos.
Mehr
Homepage Generator
Grundlegend überarbeitet
Online-Marketing wird immer wichtiger, und damit ganz grundlegend die Präsenz von Unternehmen im World Wide Web. Das gilt ebenso für den Elektromeister, der im Internet nicht nur seine Leistungen individuell präsentieren will, sondern das eigene Unternehmen auch professionell zur Marke machen kann. Mit der komplett überarbeiteten Fassung des Homepage Generators ebnet Gira dem Fachhandwerk den Weg ins Internet – nicht nur jenen, die dort noch nicht präsent sind, sondern auch Web-Usern, die auf ein eigenes Content-Managementsystem umsteigen wollen. Der größte Vorteil: Mit dem neuen Gira Homepage Generator ist selbst für Internet-Laien der Aufbau und die Pflege einer eigenen Website ganz einfach.
Mehr
Web Based Training
Fit für die Zukunft
Wer sich nicht fortbildet, verpasst schnell den Anschluss. Für das Elektrohandwerk gilt dies in besonderem Maße: Zeitnahe Techniken, veränderte Märkte und neue Geschäftsfelder machen ständige Weiterbildung zur Pflicht. Gira unterstützt den Elektrofachmann auch in diesem Bereich – mit Schulungen im Internet, dem sogenannten Web Based Training. Soeben wurde die Schulungseinheit zum Gira Rufsystem 834 überarbeitet und erweitert.
Mehr

Presse

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.

Akzeptieren
 
Ablehnen