Gira System 3000

Gira_System-3000_Licht-_und_Jalousiesteuerung

Licht- und Jalousiesteuerung einfach gemacht

Das Gira System 3000 bietet höchste Flexibilität und besten Komfort für eine fortschrittliche Licht- und Jalousiesteuerung: Mit sechs unterschiedlichen Bedienaufsätzen, die universell für beide Bereiche Licht und Jalousie eingesetzt werden können, steht eine einfache Handhabung und für jeden Komfortwunsch eine funktional wie ästhetisch überzeugende Lösung bereit. Die Aufsätze zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung aus.


Bedienaufsätze für die Gira System 3000 Jalousie- und Lichtsteuerung

Die Bedienaufsätze der Gira System 3000 Jalousiesteuerung zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung und klare Tastenkennzeichnung aus. Sechs Varianten ermöglichen Bedienkomfort nach Maß. Bereits die einfachsten Bedienaufsätze speichern eine individuelle Zwischenposition ab. Die Funktionen der Memory- und Displaygeräte reichen von der einfachen Zeitsteuerung bis hin zu umfangreichen Steuerungsmöglichkeiten mit der Jalousie- und Schaltuhr Bluetooth. Einfache Einstellungen werden ohne Hilfsmittel direkt am Gerät vorgenommen, umfassende Programmierungen erfolgen bequem und komfortabel mit der Gira App über das Smartphone oder Tablet. In gleicher Weise lassen sich im System 3000 auch die Bewegungsmelder für die automatische Lichtsteuerung bedienen. Der System 3000 Bedienaufsatz 2fach steuert die beiden Schalt- bzw. Dimmkanäle unabhängig voneinander.

Mehr zu den Bedienaufsätzen


Neu: Gira System 3000 einfach per Funk steuern

Das vielseitige Gira System 3000 ist nun erweitert worden: Vorhandene Gira System 3000 Aufsätze können jetzt einfach gegen einen neuen Gira eNet Funk Bedienaufsatz ausgetauscht werden. In Kombination mit dem eNet Funk-Wandsender kann so eine zusätzliche Schaltstelle im Raum ergänzt werden. Für noch mehr Komfort kann der eNet Funk Bedienaufsatz auch mit dem eNet Server genutzt werden, um die Steuerung auch per Smartphone, Tablet oder Sprachsteuerung zu ermöglichen.

Mehr zum Gira Funk Bedienaufsatz im Online Katalog


Intuitive Bedienung und Programmierung mit der Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr Display

Berührungssensitive Tasten und ein kontrastreiches, beleuchtetes Display machen die Bedienung der neuen Gira Jalousie- und Schaltuhr Display leicht wie nie zuvor. Neben der manuellen Bedienung kann zur Programmierung der Fahrzeiten die aktuelle Uhrzeit per Tastendruck für alle sieben Tage übernommen werden. Alternativ kann eine individuelle Einstellung getrennt nach Wochentagen und Wochenende über das Menü erfolgen. Besonders komfortabel: Über die integrierte Astrofunktion können diese Fahrzeiten dynamisch an den Sonnenauf- und Sonnenuntergang angepasst werden. Die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit erfolgt automatisch.

Mehr zur Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr Display


Gira System 3000 2-Kanalgeräte mit 2fach Bedienaufsatz

2-Kanalgeräte für eine unabhängige Steuerung voneinander

Die 2-kanaligen Unterputzeinsätze lassen sich mit allen Aufsätzen aus dem System 3000 kombinieren. Hierbei steuern die 1-kanaligen System 3000 Aufsätze (System 3000 Bedienaufsatz, Bedienaufsatz Memory, Jalousie- und Schaltuhr Display, Jalousie- und Schaltuhr Bluetooth und Bewegungsmelderaufsätze) beide Schalt- bzw. Dimmkanäle des Einsatzes synchron. Mit Hilfe des System 3000 Bedienaufsatz 2fach lassen sich die beiden Dimm- bzw. Schaltkanäle aber auch unabhängig voneinander steuern. Der System 3000 Bedienaufsatz 2fach ist in den Farben Cremeweiß glänzend, Reinweiß glänzend, Reinweiß seidenmatt, Anthrazit, Schwarz matt, Farbe Alu und Edelstahl lieferbar.

Als Nebenstelle können einfache Installationstaster sowie die System 3000 Nebenstelleneinsätze 2-Draht und 3-Draht angeschlossen werden. Die Nebenstelle 3-Draht in Kombination mit dem Bedienaufsatz 2fach ermöglicht die separate Bedienung der beiden Dimmkanäle auch über die Nebenstelle, mit lediglich einer Nebenstellen-Ader an "Klemme 1".


Gira System 3000 Relaisschalteinsatz 2fach

Die 1-kanaligen System 3000 Aufsätze steuern beide Schalt- bzw. Dimmkanäle des Einsatzes synchron. Dabei wird der System 3000 Relaisschalteinsatz 2fach automatisch zu einem Nachlaufaktor: Für den zweiten Schaltkanal kann jeweils eine Ein- und Ausschaltverzögerung eingestellt werden, die beispielsweise in einem Badezimmer den Lüfter zeitversetzt zum Licht ein- und ausschaltet.


System 3000 Universal-LED-Dimmeinsatz Komfort 2fach

Der System 3000 Universal-LED-Dimmeinsatz Komfort 2fach ermöglicht das Schalten und Dimmen  der üblichen Leuchtmittelarten inklusive LED-Lampen. Der Dimmeinsatz besitzt zwei unabhängige Ausgänge für zwei Leuchtengruppen, die auch in verschiedenen Betriebsarten gedimmt werden können.


Einfache und flexible Installation

Die Installation der Jalousiesteuereinsätze gestaltet sich jetzt noch einfacher. Denn mit nur 24 Millimeter Einbautiefe lassen die neuen Einsätze jetzt mehr Raum in der Unterputz-Dose und bieten so mehr Flexibilität beim Verdrahten. Versenkte Montagekrallen ermöglichen eine einfachere Installation und sorgen für mehr Sicherheit. Die Inbetriebnahme der angeschlossenen Antriebe lässt sich mittels eines Testtasters zur Funktionskontrolle ohne Bedienaufsatz ausführen. Je nach Bedienaufsatz beträgt die Grundleistung nur 0,2 W bis 0,5 W.

Mehr zur Installation


Ausgezeichnetes Design für jedes Ambiente

Zehn Schalterprogramme, über 75 Rahmenvarianten und mehr als 300 Einsätze in unterschiedlichen Farben und Materialien: Das modular aufgebaute Gira Design-System bietet eine große Design- und Funktionsvielfalt. Neben Schaltern und Steckdosen und den Bedienaufsätzen der System 3000 Jalousiesteuerung können weitere zahlreiche Funktionen wie Türsprechanlagen oder KNX Tastsensoren integriert werden.

Mehr zu den Varianten


Design und Auszeichnungen

Produkt- und Interfacedesign Gira Jalousieuhr Display:
schmitz Visuelle Kommunikation, Wuppertal

Bedienaufsätze

Die unterschiedlichen Gira System 3000 Bedienaufsätze ermöglichen Nutzkomfort nach Maß und machen das Leben in Ihren vier Wänden noch angenehmer, sicherer und wirtschaftlicher. Mit dem Gira System 3000 stehen Ihnen für Ihre individuelle Licht- und Jalousiesteuerung zahlreiche Optionen offen: vom einfachen An-Aus-Schalter, über das Hoch- und Runterfahren der Jalousien mit Pfeilsymbolen bis zu umfangreichen Funktionen, die bequem per App oder über die Jalousie- und Schaltuhr Display gesteuert werden.

Gira_Jalousie-_und_Schaltuhr_Bluetooth

Einfache Bedienung via Bluetooth mit der Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Berührungssensitive Tasten machen die Bedienung der Jalousie- und Schaltuhr angenehm schnell und leicht. Die Funktionen reichen von manueller Licht- und Jalousiesteuerungen bis hin zu umfangreichen Steuerungsmöglichkeiten. Einfache Einstellungen werden ohne Hilfsmittel direkt am Gerät vorgenommen, umfassende Programmierungen erfolgen bequem und komfortabel mit der Gira App über das Smartphone oder Tablet. Auf welchem Steuerungseinsatz das Bedienelement montiert ist, Licht- oder Jalousieeinsatz, erkennt das System eigenständig.


Gira_System-3000_Bluetooth_App

Komfortable Steuerung und Inbetriebnahme via App

Vom Sofa aus bequem und bedarfsgerecht programmieren und steuern: Mit dem Bluetooth Bedienaufsatz geht Licht- und Jalousiesteuerung in eine neue Dimension. Smartphone oder Tablet werden zur Schaltzentrale. Via Gira App hat man auf großem Bildschirm alle Einstellungen für unterschiedliche Lichtquellen, Jalousien und Rollläden übersichtlich im Blick und perfekt unter Kontrolle. Bereits erstellte Zeitprogramme lassen sich problemlos in weitere Bedienaufsätze kopieren.


Funktionen der Gira App

Gira System 3000 Bluetooth App Funktion anlegen
Gira System 3000 Bluetooth App Timer
Gira System 3000 Bluetooth App Timer setzen
Gira System 3000 Bluetooth App
Gira System 3000 Bluetooth App
Gira System 3000 Bluetooth App

Intuitive Bedienung und Programmierung mit der Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr Display

Berührungssensitive Tasten und ein kostrastreiches, beleuchtetes Display machen die Bedienung der neuen Gira Jalousie- und Schaltuhr Display leicht wie nie zuvor. Neben der manuellen Bedienung kann zur Programmierung der Fahrzeiten die aktuelle Uhrzeit per Tastendruck für alle sieben Tage übernommen werden. Alternativ kann eine individuelle Einstellung getrennt nach Wochentagen und Wochenende über das Menü erfolgen. Besonders komfortabel: über die integrierte Astrofunktion können diese Fahrzeiten dynamisch an den Sonnenauf- und Sonnenuntergang angepasst werden. Die Umstellung zwischen Sommer- und Winterzeit erfolgt automatisch.


Funktionen der Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr Display

Gira System 3000 Schalt- und Jalousieuhr

Startansicht

Die Startansicht zeigt den Zeitpunkt der nächsten Aktion oder alternativ die aktuelle Uhrzeit.

Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Wochenzeitschaltuhr

Individuell programmierbare Wochenzeitschaltuhr. Programmierung von je einer Auffahr- und einer Abfahrzeit für Mo-Fr und Sa-So.


Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Astrofunktion

Dynamische Zeitsteuerung abhängig von Sonnenauf- und -untergang.


Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Zeitzonen

Einstellung der Zeitzonen für Astrozeiten von 18 Ländern über die Landesvorwahl.


Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Sperrfunktion

Integrierte Sperrfunktion verfügbar.


Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Sommer-/Winterzeit

Automatische Sommer-/Winterzeitumstellung auswählbar.


Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr

Manuelle Steuerung

Manuelle Steuerung möglich.


Weitere Bedienaufsätze

Gira System 3000 Bedienaufsatz

Der zuverlässige Standard-Bedienaufsatz für die manuelle Steuerung von Jalousien, Rollläden und Markisen. Schon dieses Gerät kann eine individuelle Zwischenposition abspeichern: Für gezielten Sicht- oder Sonnenschutz kann die Jalousie auf jede gewünschte Position herauf- oder herabfahren.

Gira System 3000 Bedienaufsatz Pfeilsymbole

Mit den Pfeilsymbolen wird die Funktion dieses Bedienaufsatzes direkt offensichtlich. Auch dieses Gerät erlaubt es, eine individuelle Zwischenposition zu speichern.

Gira System 3000 Bedienaufsatz Memory

Der Gira System 3000 Bedienaufsatz Memory kann nicht nur eine individuelle Zwischenposition speichern, sondern auch je eine Zeit für das Herauf- und das Herabfahren. Ist der Memorybetrieb aktiviert, wird beides im 24-Stunden- Rhythmus wiederholt. Im Nachtmodus leuchten Status- und Funktions-LED nicht dauerhaft – so bleibt der Schlaf unbehelligt.

eNet Funk Bedienaufsatz Memory aus dem eNet SMART HOME

eNet Funk Bedienaufsatz Memory

eNet Funk Bedienaufsatz Memory mit Pfeilsymbolen aus dem eNet SMART HOME System

eNet Funk Bedienaufsatz Memory mit Pfeilsymbolen

Vorhandene Gira System 3000 Aufsätze können jetzt einfach gegen einen neuen Gira eNet Funk Bedienaufsatz ausgetauscht werden. In Kombination mit dem eNet Funk-Wandsender kann so eine zusätzliche Schaltstelle im Raum ergänzt werden.

Dimmer

System 3000 LED Dimmer

So unaufhaltsam der Siegeszug der LED-​Lampen, so breit gefächert ist ihre Typenvielfalt. Für jeden Lampentyp gibt es spezielle Dimmer. Mit den neuen Gira System 3000 Universaldimmern bietet Gira nun eine intelligente Lösung, die „mitdenkt“. Die Gira System 3000 LED-​Dimmer sind einfach zu montieren und messen sich automatisch auf die Last ein. Für alle Einbauarten und -orte hat Gira die passende Antwort. Material und Verarbeitungsqualität sind auf eine überdurchschnittlich lange Einsatzdauer ausgelegt.

Highlights

 

  • Universelle Komplettlösung
  • Einbauorte: in der Leuchte, in der Gerätedose oder in der Unterverteilung
  • Für Neubau, Renovierung/Modernisierung, öffentliche und private Gebäude
  • Keine unübersichtliche Variantenvielfalt
  • Kein Flackern des Lichtes und Nachleuchten der Lampe
  • Kein LED-​Nachleuchten an Dimmern und Schaltern mit Beleuchtungselement

 

Features

 

  • Automatisches Einmessen auf Phasenanschnitt/-​abschnitt
  • Universell passend für alle LED-​Lampentypen
  • Langlebig durch hohe Verarbeitungsqualität
  • Erhöhte Investitionssicherheit durch Gira Kompensationsmodul LED: nachrüstbar für alle Tronic-​ und Universaldimmer

 

Bewegungsmelder und Präsenzmelder

Gira System 3000 Bewegungsmelder Teaser

Für mehr Sicherheit und größeren Komfort bietet das System 3000 Komponenten zur automatischen, bewegungsabhängigen Beleuchtungssteuerung. Die Bewegungsmelder, Wächter und Präsenzmelder von Gira schalten bei einer Bewegung im Erfassungsfeld automatisch die Beleuchtung ein und nach Ablauf einer eingestellten Nachlaufzeit wieder aus – komfortabel und energiesparend.


System 3000 Bewegungsmelder Standard 1,10 m

System 3000 Bewegungsmelderaufsatz 1,10 m Standard

Der Bewegungsmelderaufsatz regelt bewegungs- und helligkeitsabhängig die Beleuchtung. Er schaltet bei einer Bewegung im Erfassungsfeld und wenn es dunkel genug ist die Beleuchtung automatisch ein.

Die Beleuchtung wird ausgeschaltet,

  • wenn keine Bewegung mehr erkannt wird und die zweiminütige Nachlaufzeit abgelaufen ist oder
  • wenn es wieder hell genug ist und die zweiminütige Nachlaufzeit abgelaufen ist.

Das ist komfortabel und energiesparend. Der Bewegungsmelderaufsatz verfügt, dank der speziellen Linsenkonstruktion, über ein großes Erfassungsfeld.

Produktdetails:

  • Automatisches Schalten von Beleuchtung, abhängig von Wärmebewegung und Umgebungshelligkeit
  • Erfassungsbereich 180°
  • Aufsteckblende zum Einschränken des Erfassungsbereiches
  • Erweiterter Erfassungsbereich über Nebenstellen
  • Einschalthelligkeit und Empfindlichkeit können eingestellt werden
  • Montagehöhe 1,10 Meter
  • in Gira TX_44 auch spritzwassergeschützt IP44

System 3000 Bewegungsmelder Standard 2,20 m

System 3000 Bewegungsmelderaufsatz 2,20 m Standard

Der Bewegungsmelderaufsatz regelt bewegungs- und helligkeitsabhängig die Beleuchtung. Er schaltet bei einer Bewegung im Erfassungsfeld und wenn es dunkel genug ist die Beleuchtung automatisch ein.

Die Beleuchtung wird ausgeschaltet,

  • wenn keine Bewegung mehr erkannt wird und die zweiminütige Nachlaufzeit abgelaufen ist oder
  • wenn es wieder hell genug ist und die zweiminütige Nachlaufzeit abgelaufen ist.

Das ist komfortabel und energiesparend. Der Bewegungsmelderaufsatz verfügt über ein großes Erfassungsfeld, das dank der speziellen Linsenkonstruktion auch den Bereich nach unten gerichtet mit einschließt. In der vorgesehenen Montagehöhe von 2,20 Metern z. B. über einer Tür angebracht, schaltet er die Beleuchtung beim ersten Schritt einer Person durch die Türe ein.

Produktdetails:

  • Automatisches Schalten von Beleuchtung, abhängig von Wärmebewegung und Umgebungshelligkeit
  • Erfassungsbereich 180°
  • Erweiterter Erfassungsbereich über Nebenstellen
  • Einschalthelligkeit und Empfindlichkeit können eingestellt werden
  • Montagehöhe 2,20 Meter oder 1,10 Meter
  • in Gira TX_44 auch spritzwassergeschützt IP44

Gira System 3000 Bewegungsmelder Komfort 1,10m

System 3000 Bewegungsmelderaufsatz 1,10 m Komfort BT

Der Bewegungsmelderaufsatz regelt bewegungs- und helligkeitsabhängig die Beleuchtung. Er schaltet bei einer Bewegung im Erfassungsfeld und wenn es dunkel genug ist die Beleuchtung automatisch ein.

Die Beleuchtung wird ausgeschaltet,

  • wenn keine Bewegung mehr erkannt wird und die eingestellte Nachlaufzeit abgelaufen ist oder
  • wenn es wieder hell genug ist und die eingestellte Nachlaufzeit abgelaufen ist.

Das ist komfortabel und energiesparend. Der Bewegungsmelderaufsatz verfügt, dank der speziellen Linsenkonstruktion, über ein großes Erfassungsfeld.

Die Einstellungen können Sie bequem mithilfe Ihres Smartphones und der Gira Bluetooth App vornehmen. (Besonderes Merkmal für Komfort BT)

Produktdetails:

  • Automatisches Schalten von Beleuchtung, abhängig von Wärmebewegung und Umgebungshelligkeit
  • Erfassungsbereich 180°
  • Aufsteckblende zum Einschränken des Erfassungsbereichs
  • Erweiterter Erfassungsbereich über Nebenstellen
  • Einschalthelligkeit, Nachlaufzeit und Empfindlichkeit können eingestellt werden
  • Treppenhausfunktion mit Abschaltvorwarnung
  • Optimierte Einbruchprävention durch Anwesenheitssimulation
  • Alarmfunktion
  • Grundhelligkeit einstellbar
  • Einstellungen per Smartphone und Gira Bluetooth App
  • Schiebetaster für Dauer-Ein /-Aus
  • Aktivierung des Koppelmodus zum Einlernen in die Gira Bluetooth App
  • Schiebetaster länger als vier Sekunden in die Stellung ON/AUTO schieben.
  • Montagehöhe 1,10 Meter
  • in Gira TX_44 auch spritzwassergeschützt IP44

Gira System 3000 Bewegungsmelder Komfort 2,20m

System 3000 Bewegungsmelderaufsatz 2,20 m Komfort BT

Der Bewegungsmelderaufsatz regelt bewegungs- und helligkeitsabhängig die Beleuchtung. Er schaltet bei einer Bewegung im Erfassungsfeld und wenn es dunkel genug ist die Beleuchtung automatisch ein.

Die Beleuchtung wird ausgeschaltet,

  • wenn keine Bewegung mehr erkannt wird und die eingestellte Nachlaufzeit abgelaufen ist oder
  • wenn es wieder hell genug ist und die eingestellte Nachlaufzeit abgelaufen ist.

Das ist komfortabel und energiesparend. Der Bewegungsmelderaufsatz verfügt über ein großes Erfassungsfeld, das dank der speziellen Linsenkonstruktion auch den Bereich nach unten gerichtet miteinschließt. In der vorgesehenen Montagehöhe von 2,20 Metern z. B. über einer Tür angebracht, schaltet er die Beleuchtung beim ersten Schritt einer Person durch die Türe ein. Die Einstellungen können Sie bequem mithilfe Ihres Smartphones und der Gira Bluetooth App vornehmen.

Produktdetails:

  • Automatisches Schalten von Beleuchtung, abhängig von Wärmebewegung und Umgebungshelligkeit
  • Erfassungsbereich 180°
  • Erweiterter Erfassungsbereich über Nebenstellen
  • Einschalthelligkeit, Nachlaufzeit und Empfindlichkeit können eingestellt werden
  • Treppenhausfunktion mit Abschaltvorwarnung
  • Optimierte Einbruchprävention durch Anwesenheitssimulation
  • Alarmfunktion
  • Grundhelligkeit einstellbar
  • Einstellungen per Smartphone und Gira Bluetooth App 
  • Taste für Dauer-Ein /-Aus
  • Aktivierung des Koppelmodus zum Einlernen in die Gira Bluetooth App (Dazu muss die Taste ON/AUTO länger als vier Sekunden gedrückt werden)
  • Montagehöhe 2,20 Meter oder 1,10 Meter
  • in Gira TX_44 auch spritzwassergeschützt IP44

Gira System 3000 Präsenz-und Bewegungsmelder 360°

System 3000 Präsenz- und Bewegungsmelder 360°-Aufsatz BT

Der Präsenz- und Bewegungsmelder 360°-Aufsatz BT regelt in Innenräumen bewegungs- und helligkeitsabhängig die Beleuchtung. Er schaltet die Beleuchtung bei einer Bewegung im Erfassungsfeld als auch bei ausreichender Dunkelheit automatisch ein.

Die Beleuchtung wird ausgeschaltet,

  • wenn keine Bewegung mehr erkannt wird und die eingestellte Nachlaufzeit abgelaufen ist oder
  • wenn es wieder hell genug ist und die eingestellte Nachlaufzeit abgelaufen ist.

Das ist komfortabel und energiesparend. Der Präsenz- und Bewegungsmelder 360°-Aufsatz BT verfügt, dank der speziellen Linsenkonstruktion, über ein großes Erfassungsfeld. Montagehöhen von bis zu sechs Metern ermöglichen den Einsatz in Fluren oder Treppenhäusern.

Die Einstellungen können Sie bequem mithilfe Ihres Smartphones und der Gira Bluetooth App vornehmen.

Produktdetails:

  • Automatisches Schalten von Beleuchtung, abhängig von Helligkeit und Bewegung
  • 360°-Erfassungsbereich für Montagehöhen bis sechs Metern
  • Drei voneinander unabhängige PIR-Sensoren, die einzeln einstellbar sind
  • Aufsteckblende zum Einschränken des Erfassungsbereichs
  • Erweiterung des Erfassungsbereichs durch Gruppieren von bis zu zehn Geräten
  • Treppenhausfunktion mit Abschaltvorwarnung
  • Optimierte Einbruchprävention durch Anwesenheitssimulation
  • Konstantlichtregelung in Kombination mit Dimmeinsätzen
  • Einsetzbar als Wächter und als Präsenzmelder
  • Alarmfunktion
  • Nachtlichtfunktion
  • Grundhelligkeit einstellbar
  • Einstellungen per Smartphone und Gira Bluetooth App
  • Montagehöhe drei Meter:
  • Erfassungsfeld tangentialer Bewegungsrichtung: Ø 20 Meter
  • Erfassungsfeld radialer Bewegungsrichtung: Ø 12 Meter

Installation

Einfache und flexible Installation

Die Installation der Licht- und Jalousiesteuereinsätze der neuen Generation gestaltet sich jetzt noch einfacher. Denn mit einer extraflachen Einbautiefe von nur 24 Millimeter lassen die neuen Einsätze nun mehr Raum in der Unterputz-Dose und bieten so mehr Flexibilität beim Verdrahten. Versenkte Montagekrallen ermöglichen eine einfachere Installation und sorgen für mehr Sicherheit. Die Inbetriebnahme der angeschlossenen Verbraucher lässt sich mittels eines Testtasters zur Funktionskontrolle ohne Bedienaufsatz ausführen. Je nach Bedienaufsatz beträgt die Grundleistung nur
0,2 W bis 0,5 W.


Jalousiesteuereinsätze

Jalousiesteuereinsatz ohne Nebenstelleneingang

Der Gira System 3000 Jalousiesteuereinsatz ohne Nebenstelleneingang ist die Kommandozentrale zum Steuern elektrisch betriebener Jalousien, Rollläden und Markisen. Angesteuert werden können Motoren mit einer Anschlussleistung bis 700 W.

Jalousiesteuereinsatz mit Nebenstelleneingang

Der Gira System 3000 Jalousiesteuereinsatz mit Nebenstelleneingang ermöglicht die Einbindung in Gruppen oder Zentralsteuerungen, so dass mehrere Jalousien gleichzeitig mit einem Schalter bedient werden können. Auch eine automatische Verriegelung bei Windalarm durch einen angeschlossenen Windsensor ist über den Nebenstelleneingang möglich.


Installationsschritte

Dank der versenkten Montagekrallen können die Jalousiesteuereinsätze ganz einfach in die Unterputz-Dose montiert werden. Mit nur 24 mm Einbautiefe lassen sie viel Raum in der Unterputz-Dose und bieten so mehr Flexibilität beim Verdrahten.

Der gewählte Rahmen wird auf die Jalousiesteuereinheit montiert, anschließend wird der Bedienaufsatz eingesetzt.

Rahmen und Bedienaufsatz bilden ein harmonisches Gesamtbild an der Wand. Das Gira Design-System mit zehn Schalterprogrammen und über 75 Rahmenvarianten eröffnet vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten.

Technische Daten

Allgemein

  • Plattform: System 55
  • Installationsart: Unterputz

Aufbau

  • 01 Gira System 3000 Jalousie- oder Lichtsteuereinsatz
  • 02 Abdeckrahmen aus dem Gira Schalterprogramm
  • 03 Gira System 3000 Bedienaufsatz

Produktmerkmale

Gira System 3000
Jalousiesteuereinsatz ohne Nebenstelleneingang

  • Einbautiefe: 24 mm
  • Nennspannung: AC 230 V ~
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
  • Umgebungstemperatur: −5 bis +45 °C
  • Kontaktart: μ-Kontakt
  • Standby-Leistung: Aufsatzabhängig 0,2 bis 0,5 W
  • Anschlussleistung Motoren: 700 W
  • Anschluss: Ein- und feindrähtig ohne Aderendhülse 0,5 bis 4,0 mm² oder 2 × 2,5 mm² Feindrähtig mit Aderendhülse 0,5 bis 2,5 mm²

Gira System 3000
Jalousiesteuereinsatz mit Nebenstelleneingang

  • Einbautiefe: 24 mm
  • Nennspannung: AC 230 V ~
  • Netzfrequenz: 50/60 Hz
  • Umgebungstemperatur: −5 bis +45 °C
  • Kontaktart: μ-Kontakt
  • Standby-Leistung: Aufsatzabhängig 0,2 bis 0,5 W
  • Anschlussleistung Motoren: 700 W
  • Anschluss: Ein- und feindrähtig ohne Aderendhülse 0,5 bis 4,0 mm² oder 2 × 2,5 mm² Feindrähtig mit Aderendhülse 0,5 bis 2,5 mm²
  • Einbindung in Gruppen- oder Zentralsteuerungen
  • Windalarm-Verriegelung über den Nebenstelleneingang

Gira System 3000
Bedienaufsatz

  • Manuelle Steuerung von Licht und Jalousie
  • Individuelle Zwischenposition speichern
  • Umgebungstemperatur: −5 °C bis +45 °C

Gira System 3000
Bedienaufsatz Pfeilsymbol

  • Manuelle Steuerung von Licht und Jalousie
  • Individuelle Zwischenposition speichern
  • Umgebungstemperatur: −5 °C bis +45 °C

Gira System 3000
Bedienaufsatz Memory

  • Manuelle Steuerung von Licht und Jalousie
  • Individuelle Zwischenposition speichern
  • Speicherung An- und Ausschaltzeit. Wiederholung im 24-Stunden-Rhythmus bei Aktivierung des Memorybetriebs
  • Sperrfunktion zur Deaktivierung der Nebenstellenbedienung und des Memorybetriebs
  • Nachtmodus: Status- und Funktions-LED leuchten nicht
    dauerhaft
  • Umgebungstemperatur: −5 °C bis +45 °C

Gira System 3000
Jalousie- und Schaltuhr Display

  • Manuelle Steuerung von Licht und Jalousie
  • Individuelle Zwischenposition speichern
  • Zeitschaltuhr: Einfach Bedien- und Programmierbarkeit
  • Schnellprogrammierung: Speichern der aktuellen Uhrzeit 
    als Schaltzeit
  • Sperrfunktion zur Deaktivierung der Nebenstellen- und Automatikfunktion
  • Standardzeitprogramm
  • Astrofunktion
  • Automatische Sommer-/Winterzeit
  • Umgebungstemperatur: −5 °C bis +45 °C
  • Ganggenauigkeit pro Monat: ± 10 s
  • Gangreserve: ca. 4 h

Steuerungsmöglichkeiten

Einzelne Jalousien manuell vor Ort herauf- oder herabfahren, mit einem Schalter mehrere Jalousien im Haus oder Büro gleichzeitig steuern oder alle Jalousien in einer Etage oder im gesamten Gebäude zentral bedienen: Für jede Anforderung bietet das Gira System 3000 eine passende Lösung.


Funktionsübersicht

Ein Baukastensystem aus Leistungseinsätzen und Bedienaufsätzen bietet größtmöglichen Handlungsspielraum bei der Realisierung von Funktionen. Manuelle Bedienung mit einem Steuertaster sind ebenso möglich wie eine elektronische Zeitsteuerung. Auch Zentralfunktionen, z.B. durch einen Windsensor oder einen Master-Taster, können über die Nebenstelleneingänge umgesetzt werden.

Videos

Gira_System-3000_Licht-_und_Jalousiesteuerung_einfach_gemacht_444x300

System 3000 - Einfache Licht- und Jalousiesteuerung

Das Gira System 3000 bietet höchste Flexibilität und besten Komfort für eine fortschrittliche Licht- und Jalousiesteuerung: Mit fünf unterschiedlichen Bedienaufsätzen, die universell für beide Bereiche Licht und Jalousie eingesetzt werden können, steht eine einfache Handhabung und für jeden Komfortwunsch eine funktional wie ästhetisch überzeugende Lösung bereit. Die Aufsätze zeichnen sich durch eine intuitive Bedienung aus.

Gira_System-3000_einfache_Installation_und_Inbetriebnahme_444x300

System 3000 - einfache Installation und Inbetriebnahme

Das Gira System 3000 verfügt über viele Features zur vereinfachten Installation für Elektrofachkräfte. Die extra flache Einbautiefe bietet mehr Platz zum Verdrahten, versenkte Montagekrallen vermindern die Verletzungsgefahr und ein praktischer Test-Taster am Einsatz erlaubt die sofortige Kontrolle der Jalousie-Laufrichtung ohne den Aufsatz aufsetzen zu müssen. Falls nötig kann die Laufrichtung dann einfach per Knopfdruck umgepolt werden.

Broschüre

Infomaterial bestellen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.

Bitte überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse.

Fibel

Adresse

Datenschutz

Alle Angaben auf dieser Seite werden vertraulich behandelt. Ihre Angaben werden zur Übersendung von Produktinformationen der Gira Giersiepen GmbH & Co KG gespeichert und verarbeitet.

Vielen Dank für Ihr Interesse.

Ihr Auftrag wird umgehend bearbeitet.
Ihre Bearbeitungsnummer lautet:

Download

Bedienungsanleitungen

Relaisschalteinsatz

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5403 00

PDF, 450,3 KB

Download


Relaisschalteinsatz 2fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5404 00

PDF, 332,9 KB

Download


Elektronischer Schalteinsatz

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5405 00

PDF, 403,1 KB

Download


Impulseinsatz, Treppenlichtautomat

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 0821 00, 5410 00

PDF, 505,9 KB

Download


Impuls-Einsatz / REG Treppenlichtautomat

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 0336 00, 0821 00

PDF, 388,4 KB

Download


Universal-LED-Drehdimmeinsatz Standard

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2450 00

PDF, 428,4 KB

Download


Universal-LED-Drehdimmeinsatz Komfort

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2455 00

PDF, 519,0 KB

Download


Universal-LED-Dimmeinsatz Standard

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5400 00

PDF, 329,8 KB

Download


Universal-LED-Dimmeinsatz Komfort

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5401 00

PDF, 426,2 KB

Download


Universal-LED-Dimmeinsatz Komfort 2fach

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5402 00

PDF, 414,5 KB

Download


Universal-LED-Dimmer Mini

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2440 00

PDF, 384,3 KB

Download


Universal-LED-Dimmer

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2365 00

PDF, 434,2 KB

Download


Universal-LED-Leistungszusatz REG

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2383 00

PDF, 762,8 KB

Download


DALI-Power-Steuereinheit Unterputz-Einsatz

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5406 00

PDF, 450,9 KB

Download


Nebenstelleneinsatz 2-Draht

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5408 00

PDF, 353,8 KB

Download


Nebenstelleneinsatz 3-Draht

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5409 00

PDF, 698,9 KB

Download


Nebenstelleneinsatz für Universal-LED-Drehdimmeinsatz

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 2389 00

PDF, 586,0 KB

Download


Jalousiesteuereinsatz ohne Nebenstelleneingang

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5415 00

PDF, 804,8 KB

Download


Jalousiesteuereinsatz ohne Nebenstelleneingang

Gebrauchsanleitung, ab Index I01.

Bestell-Nr 5415 00

PDF, 291,0 KB

Download


Jalousiesteuereinsatz mit Nebenstelleneingang

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5414 00

PDF, 1,3 MB

Download


Jalousiesteuereinsatz mit Nebenstelleneingang

Gebrauchsanleitung, ab Index I01.

Bestell-Nr 5414 00

PDF, 621,1 KB

Download


Bedienaufsatz Memory

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5363 ..

PDF, 173,6 KB

Download


Jalousie- und Schaltuhr Display

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5366 ..

PDF, 365,6 KB

Download


Jalousie- und Schaltuhr BT

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5367 ..

PDF, 215,0 KB

Download


Gira Bluetooth App

Gebrauchsanleitung.

PDF, 1,4 MB

Download


Helligkeits- und Temperatursensor Bluetooth

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5466 02

PDF, 373,3 KB

Download


Bewegungsmelderaufsatz 1,10 m / 2,20 m Standard

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5373 .., 5375 ..

PDF, 1,7 MB

Download


Bewegungsmelderaufsatz 1,10 m / 2,20 m Komfort

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5374 .., 5376 ..

PDF, 1,9 MB

Download


Präsenz- und Bewegungsmelder 360°-Aufsatz BT

Gebrauchsanleitung.

Bestell-Nr 5377 02

PDF, 556,6 KB

Download

Montageanleitungen

Wippe 2fach unbedruckt

Montageanleitung.

Bestell-Nr 5369 ..

PDF, 2,1 MB

Download

Produktinformation

PI Gira System 3000 Bluetooth

Bestell-Nr 18543 10

PDF, 5,2 MB

Download

Zertifikate

Jalousie- und Schaltuhr Bluetooth

Konformitätserklärung inkl. RED

Bestell-Nr 5367 ..

PDF, 98,9 KB

Download

Fibeln / Systemgrundlagen

Gira System 3000

Systemgrundlagen

Bestell-Nr 18548 10

PDF, 4,8 MB

Download

Features Bedienaufsätze Bluetooth App Bedienung Dimmer Bewegungsmelder Installation Technische Daten Videos Broschüre Download

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.