Gira Wohnungsstation AP

Wohnungsstation AP,
Esprit, Glas Weiß/Reinweiß glänzend
dt. Preis inkl. 19% MwSt.
EUR 155,16
Wohnungsstation AP
Event Opak, Orange/Reinweiß seidenmatt
dt. Preis inkl. 19% MwSt.
EUR 107,10

Schnell und sauber Aufputz installiert

Besonders günstige Lösungen für die Montage auf der Wand bietet die Gira Wohnungsstation AP. Sie ist komplett vormontiert, nur 21 mm flach und schnell und sauber installierbar – je nach Wunsch mit oder ohne Rahmen.


Funktionen und Merkmale

Die Gira Wohnungsstation erreicht in allen Ausführungen eine Sprachqualität, die sich mit Handys oder Freisprecheinrichtungen im Auto vergleichen lässt. Der Nutzer wählt seinen Favoriten aus fünf verschiedenen Rufton-Melodien und dazu die optionale Funktion Licht schalten z.B. für das Treppenhaus, die mit einem zusätzlichen Schaltaktor realisierbar ist. Neben Rufannahme und Türöffnen gehören zu den weiteren Funktionen, das ein- und ausschalten des Ruftons, die Regulierung der Rufton- und Sprachlautstärke und die Parallelschaltung von bis zu drei Wohnungsstationen.


Lautsprecher und Mikrofon

Die Freisprecheinrichtung ist mit einer Sprachwaage ausgestattet. Automatisch aktiviert sich das Mikrofon dort, wo der Pegel stärker ist. Sind die Umgebungsgeräusche vor der Haustür besonders laut, kann der Sprecher an der Wohnungsstation per Tastendruck mit der Durchsetzungsfunktion das Mikrofon aktivieren.


Montage mit oder ohne Rahmen

  1. Die Zuleitung wandbündig abmanteln.
  2. Bohrlöcher anzeichnen. Den Montageort so festlegen, dass sich die Montageplatte mittig über dem Leitungsauslass befindet.
  3. Die beiden Befestigungslöcher bohren und die Dübel einsetzen.
  4. Die Montage-, Bodenplatte mit dem Abdeckrahmen mit zwei Schrauben auf der Wand befestigen.
  5. Nach der Installation der Montage-, Bodenplatte wird die Wohnungsstation angeschlossen:
    der 2-Draht-Bus an die BUS-Klemmen, die ggfs. genutzte Zusatz-Spannungsversorgung an die ZV-Klemmen (ab 3 parallel gerufenen Wohnungsstationen Video AP ist pro Gerät eine Zusatz-Spannungsversorgung erforderlich),
    die Leitungen des Etagenruftasters an die ET-Klemmen.
  6. Die Wohnungsstation schließen: dazu das Gehäuseoberteil auf die Montageplatte aufsetzen und einrasten.

Montage auf einer Unterputzdose

  1. Die Zuleitung abmanteln.
  2. Die Montageplatte mit dem Abdeckrahmen auf die Unterputzdose setzen.
  3. Die Montageplatte mit zwei Schrauben auf dem Tragring der Unterputzdose befestigen.

Technische Daten

Spannungsversorgung:
26 V DC ± 2 V (Busspannung)
Anschlüsse Türkommunikations-Busankoppler:
2-Draht-Bus: 2 x Schraubklemmen Etagenruftaster: 2 x Schraubklemmen
Abmessungen:
System 55: B 55 x H 127 x T 20 mm Flächenschalter: B 70 x H 142 x T 20 mm
Umgebungstemperatur:
0 °C bis +50 °C
Installationsart:
Aufputz

Download

Bedienungsanleitungen

Wohnungsstation AP

Gebrauchsanleitung (gültig für Geräte ab Index I06).

Bestell-Nr 1250 ..

PDF, 467,7 KB

Download


Wohnungsstation AP

Gebrauchsanleitung (gültig für Geräte bis Index I05).

Bestell-Nr 1250 ..

PDF, 100,8 KB

Download

Broschüren

Gira Türsprechanlagen

Gira Türsprechanlagen für außen, innen und mobil

Bestell-Nr 18123 10

PDF, 2,3 MB

Download

Fibeln / Systemgrundlagen

Gira Türkommunikations-System

Bestell-Nr 1736 10

PDF, 4,4 MB

Download

Zum Anfang Download

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.