Unsere Botschaft an das Elektro-Handwerk.

Hallo Handwerk,

in diesen Tagen stellt uns die Corona-Pandemie vor große Herausforderungen, deren Umfang noch nicht absehbar sind. Deshalb haben wir aus unseren Serviceangeboten ein „Sofortprogramm“ zusammengestellt, das in dieser Zeit vielleicht besonders wertvoll sein kann. Ob das so ist, das beurteilen Sie dann natürlich ganz allein.

Dass die Gesundheit unserer Mitarbeiter und die solidarische Fürsorge gegenüber den Risikogruppen im Fokus stehen, ist für Sie wie für uns bei Gira selbstverständlich. Dafür haben wir alle mittlerweile die möglichen organisatorischen Maßnahmen ergriffen. Unmittelbar danach geht es aber auch darum, dass wir alle in unserem Leistungsverbund arbeitsfähig bleiben und den Schaden für Mitarbeiter und Unternehmen so gering wie nur möglich halten.

Wir alle sind darauf angewiesen, dass die Lieferkette auch unter diesen Bedingungen möglichst lange aufrecht erhalten werden kann, dass möglichst wenige Aufträge storniert werden, dass unsere Mitarbeiter in „Jetzt erst recht-Stimmung“ zur Arbeit kommen und dass unsere Auftraggeber trotz Krisenstimmung fair bleiben und ihre Rechnung zahlen.

Niemand von uns kann alle Risiken beiseite räumen, die „Corona“ mit sich bringt. Aber wir können uns gegenseitig zuverlässige Partner sein. Was bedeutet das konkret für uns bei Gira, welche Taten stehen hinter diesen Worten?

Lieferfähig bleiben: Wir tun alles dafür, dass Sie die Produkte bekommen, die Sie für Ihre Arbeit brauchen. Natürlich auch im ureigensten Interesse, ist doch klar. Aber wir können eben auch nicht erwarten, dass Ihre Nachfrage erhalten bleibt, wenn wir uns nicht ein Bein ausreißen, unsere Zulieferkette in Gang zu halten. Zur Not auch mit teuren Sondermaßnahmen. Dabei helfen natürlich unsere beiden Produktionsstandorte in Deutschland in Radevormwald und Lüdenscheid. Dabei hilft, dass die große Mehrheit unserer Zulieferer ebenfalls in Deutschland produzieren und dass wir über hohe Materialbestände verfügen.

Schnelligkeit: Durch die auch in diesen Wochen weiterhin hohe Verfügbarkeit verlassen Bestellungen, die bis zum Morgen eingegangen sind, in der Regel noch am selben Tage das Werk. Und in besonders eiligen Fällen - abgestimmt mit Ihrem Großhändler - auch mal als Streckenlieferung direkt zu Ihnen oder an Ihre Baustelle.

Außendienst: Wenn auch derzeit gezwungenermaßen aus dem Homeoffice - der Gira Außendienst steht bereit und ist für Sie erreichbar. Derzeit oft besser als während der Termindichte im normalen Alltag „ohne Corona“.

Hotline: Die technische Hotline ist ohne Wenn und Aber uneingeschränkt für Sie da. Im Homeoffice oder im Werk, das macht hier gar keinen Unterschied. Rechtliche Beratung: Vielleicht in diesen Wochen besonders hilfreich, wenn es zum Beispiel darum geht, staatliche Unterstützungsprogramme zu beantragen, die dann hoffentlich auch zeitnah zufließen. Das haben wir alle zwar dann nicht mehr in unserer Hand, aber wir könnten dazu beitragen, dass Sie im Fall des Falles jedenfalls keine Zeit verlieren und keine unnötigen Formfehler begehen.

Weiterbildung: Das Online-Qualifizierungsprogramm der Gira Akademie steht Ihren Mitarbeitern, die vielleicht aufgrund von Quarantäne, Kinderbetreuung oder stornierter Aufträge temporär zu Hause bleiben müssen, mit erhöhter Kapazität zur Verfügung.

Unter dieser Überschrift „Hallo Handwerk“ stellen Ihnen nun einige unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor, welchen Service Sie als Unternehmer von ihnen erwarten dürfen. Bodenständig, seriös, aber auch leidenschaftlich, ja, und auch mit ein wenig Stolz. Vor allem aber auch dankbar, dass Sie da sind und Ihrerseits das Mögliche tun, unser gemeinsames Geschäft in Gang zu halten.

Sie sind da - wie wertvoll!

Gira ist da - ob im Werk oder im Homeoffice, versprochen!

Zurück zur Serviceübersicht

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.