FAQ

Ist es möglich, in Gira Energiesäulen Funk-Buskomponenten und eNet-Komponenten einzusetzen?

Antwort

Die Energiesäule besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium. Dieses Metall bewirkt (elektrisch betrachtet) eine hohe Dämpfung und verhindert deshalb, dass Funkwellen eindringen können.

Dadurch ist es nicht möglich, eine fehlerfreie Funktion von Funk-Buskomponenten und eNet-Komponenten in Energiesäulen zu gewährleisten.

Produkt

Energiesäule
Energiesäule (Artikel-Nr. 135x xx)
Artikelnummer: 134x xx

Hat Ihnen die Antwort weitergeholfen?

Wenn wir Ihnen nicht weiterhelfen konnten, dann nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie Cookies zur statistischen Auswertung ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.