Service
Newsroom

Jalousie und Licht in einem – Gira System 3000

Und nun zu unserem Gira System 3000. Nicht ganz neu, die Jalousiesteuerung ist ja schon auf dem Markt. Neu hinzugekommen und ins System integriert aber sind jetzt die Lichtsteuerung und ein Universaldimmer.

Bereits im vergangenen Jahr hat unser Gira System 3000 Jalousie Handwerk und Kunden gleichermaßen begeistert. Zur Light+Building haben wir jetzt das System um die Funktion Licht erweitert. Der Clou dabei: Es handelt sich nicht um einen einfachen Ausbau, sondern um eine konsequente Integration der Steuerungsfunktionen der Gewerke Licht und Jalousie.

Deshalb passen die Einsätze für die Licht- und Jalousiesteuerung nicht nur zu allen Systemaufsätzen, sondern die Aufsätze erkennen auch eigenständig, ob sie auf einem Licht- oder Jalousieeinsatz sitzen – und stellen ihre Funktionsweise entsprechend um. Entstanden ist so ein universelles und übersichtliches System mit wenigen Komponenten, aber vielen Funktionen.

Die Produkte des Gira Systems 3000 überzeugen durch eine intuitive Bedienung und einfache Tastenkennzeichnung. Bislang beinhaltete das Sortiment des Gira Systems 3000 Jalousiesteuerung die Bedienaufsätze Standard und Memory sowie die Jalousieuhr mit Display. Neu hinzugekommen sind die Gira System 3000 Jalousie- und Schaltuhr Bluetooth, der Gira System 3000 Bewegungsmelderaufsatz 1,10 m Standard, der Gira System 3000 Bewegungsmelderaufsatz 2,20 m Komfort Bluetooth und der Gira System 3000 Präsenz- und Bewegungsmelder 360°-Aufsatz Bluetooth.

Bluetooth erlaubt – neben der manuellen oder automatischen Steuerung von Funktionen – die Programmierung und Bedienung über die Gira App: mit dem Smartphone oder Tablet bequem vom Sofa aus, ohne spezielle Programmiertools oder ein Netzwerk. Das ist für Nutzer, die Wohnkomfort schätzen, einfach ideal.

Außerdem neu im System: unser Universaldimmer. Was früher reiner Luxus war, gehört heute zum Standard – der Dimmer. Mit ihm lässt sich Licht bequem in seiner Helligkeit regeln und den individuellen Bedürfnissen anpassen. Das gilt auch für LED, die mittlerweile auch im Wohnbereich überzeugen. Das Problem dabei: Für jeden LED-Lampentyp gibt es einen speziellen Dimmer. Und LED gibt es bekanntlich viele. Doch damit ist jetzt Schluss, denn wir haben einen Universaldimmer entwickelt, der "mitdenkt" und sich automatisch auf die Last einmisst. Der Universal-LED-Drehdimmeinsatz Standard und der Universal-LED-Drehdimmeinsatz Komfort ersetzen sage und schreibe 8 herkömmliche Dimmeinsätze. Zum Sortiment gehört außerdem der Dreh-Nebenstelleneinsatz 3-Draht für LED Dimmer. Die neuen Kompaktdimmer sind Teil des Gira Systems 3000.

 

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.

Akzeptieren
 
Ablehnen