Service
Newsroom

Unter die Lupe genommen – Vorurteile gegen KNX

(1) KNX ist zu teuer. Stimmt nicht, man kann nämlich klein anfangen und später nachrüsten. Das KNX System ist für eine spätere Erweiterung ausgelegt und dazu herstellerunabhängig. Wichtig ist eine grundlegende Planung von Anfang an, die auch künftige Aspekte, Wünsche oder Lösungen schon im Auge hat. Aber niemand muss schon am Anfang das "große Gesamtpaket" nehmen.

(2) Die Technik beherrscht mich – und nicht umgekehrt. Ist so auch nicht richtig, man denke nur ans Auto, in dem im Prinzip die gleiche Technik wie im Gebäude mehr Sicherheit, höheren Komfort und einen niedrigen Verbrauch garantiert. Was im Fahrzeug aber längst akzeptiert ist, gilt noch nicht für Haus und Wohnung. Wichtig ist, dass Bauherren und Renovierer definieren, welche Technik sie für sinnvoll und notwendig erachten und letztlich nutzen wollen – und welche nicht.

(3) KNX ist kompliziert. Das muss nicht so sein. Gira beispielsweise bietet mit dem Gira X1 einen kompakten Server für die Visualisierung und Steuerung eines KNX Systems über mobile Geräte – ohne den Gira HomeServer. Damit lassen sich unkomplizierte Lösungen für das Einfamilienhaus realisieren, die auch preislich attraktiv sind (womit wir ein weiteres Argument zu Punkt 1 beisteuern können).

(4) Mit KNX ist man für alle Zeit festgelegt. Nein, ist man definitiv nicht. KNX ist ein offener Standard und quasi die Infrastruktur für ein intelligentes Haus. An sie lassen sich vorhandene, aber auch künftige Produkte und Lösungen verschiedener Hersteller koppeln. Die Richtung, in die es gehen soll, bestimmt einzig und allein der Bauherr, nicht die Technik. Flexibler geht es tatsächlich nicht.

Ganz wichtig ist, dass der Bauherr möglichst früh mit einem KNX geschulten Elektromeister in die Planung einsteigt und sich vorab grundlegend beraten lässt – was technisch alles möglich ist, vor allem aber, was sinnvoll ist und welche Lösungen und Alternativen es gibt. Wer keinen Fachmann in seiner Nähe kennt, kann ihn leicht finden: Auf der Homepage von Gira gibt es eine entsprechende Suchmaske, in die sich Ortsnamen oder Postleitzahlen eingeben lassen.

Hier geht es zu den KNX Spezialisten

Weitere News

„Wichtiger Meilenstein für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit“
Interview mit Dirk Giersiepen

Smart Up Your Life
Kabelgebundene oder funkbasierte Bussysteme?

Smart Up Your Life
Planung einer zukunftssicheren Elektroinstallation

Einfach smarter wohnen
Gira präsentiert intelligente Extras für zu Hause

Studie bestätigt Trend
Das Smart Home wird immer interessanter

Smartes Zuhause
Offen für kluge Einbrecher?

Unter die Lupe genommen
Vorurteile gegen KNX

Neue Studie
Zwei Drittel der Deutschen wünschen sich ein Smart Home

Moderne Haustechnik
Mit Weitsicht gebaut

Gira eNet oder Gira KNX in der Renovierung
Welches Bussystem ist das richtige?

"Smart Home"
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff?

Gira Designkonfigurator
Sehen, wie es später aussieht

Gira für zu Hause
Die Broschüre für mehr Intelligenz in den eigenen vier Wänden

Was leistet eigentlich die moderne Gebäudetechnik?
Zum Beispiel mehr Wohnkomfort in den eigenen vier Wänden!

Smart Home mit KNX
Mehr Komfort, höhere Sicherheit, effizienteres Energiemanagement

Traumschloss, 21. Jahrhundert
Moderne Gebäudetechnik macht’s möglich

Klare Formen, offenes Wohnen
Leben mit modernster Unterhaltungs- und Gebäudetechnik

Fortbildung und Unterstützung
Den Zukunftsmarkt der intelligenten Gebäudetechnik erschließen

Altersgerecht umbauen
Hilfe durch moderne Gebäudetechnik

Damit die Augen funkeln …
ClassiX Chrom

Hochsaison für Einbrecher
Mehr Sicherheit durch moderne Gebäudetechnik

Datenschutz und Datensicherheit im Smart Home
Sicherheit ist machbar!

Gira Dockingstation für das Gira Unterputz-Radio RDS
Musikgenuss ohne Limit

Studie zum Smart Home
Potenzial für Hersteller und Handwerk

eNet als Alternative für die Renovierung zwischendurch:
Sauber, smart und schnell installiert

Was für ein Glück: Endlich Ostern!
Wohnen macht glücklich

Wir haben was gegen Unglücke
Schon wieder: Freitag der 13te!

Jetzt bestellen oder downloaden:
Broschüre Gira Esprit Linoleum Multiplex

Smart American Home
Amerikanischer Ostküstenstil in Süddeutschland

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok