Service
Newsroom

eNet als Alternative für die Renovierung zwischendurch: Sauber, smart und schnell installiert

Gira eNet ist das neue bidirektionale Funk-System für die Vernetzung und Steuerung der modernen Elektroinstallation. Auch mit eNet lassen sich Beleuchtung und Jalousien ganz smart per Funk steuern oder automatisieren. Dafür gibt es zahlreiche Bediengeräte – neben nachrüstbaren Wandsendern auch Handsender in verschiedenen Varianten. Der eNet Server ermöglicht die Steuerung des Systems mit den Gira Control Clients, am PC und mobil per Smartphone und Tablet. Und mit dem Mobile Gate ist die mobile Steuerung ebenfalls möglich.

Im Endeffekt garantiert auch eNet mehr Wohnkomfort, mehr Sicherheit und eine höhere Wirtschaftlichkeit, denn es kann dabei helfen, Strom zu sparen, indem Funk- Energiesensoren Verbrauchswerte von Geräten erfassen. Der eNet Server visualisiert die Daten und wertet sie aus und der Nutzer kann seinen Verbrauch optimieren. Gegenüber KNX hat eNet sogar einen entscheidenden Vorteil: Es lässt sich einfach und kostengünstig nachrüsten, es ist sauber und schneller installiert als jedes leitungsgebundene System. Ohne Aufwand kann ein breites Spektrum modernster Steuerungsmöglichkeiten per Funk installiert werden. Und noch einen Vorteil gibt es: Batteriebetriebene Funk-Sensoren benötigen keine Stromleitung und sind deshalb überall montierbar. Und im Falle eines Umzugs lässt sich das System sogar mitnehmen. Wem es also vor Renovierungsdreck, Staub, Bauschutt und eingeschränktem Wohnkomfort graust, der sollte Gira eNet ins Visier nehmen und sich informieren. Zum Beispiel auf unserer Website:

Mehr zu Gira eNet
Download Broschüre Gira eNet

 

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok