Downloads & Software-Update

Gira X1 Firmware-Update

Neue Funktionen

  • Gira App Shop: Unterstützung von Lizenzen für Logikbausteine.
  • Es können Benutzer-Berechtigungen an Funktionen gesetzt werden, um den Zugriff auf einzelne Funktionen einzuschränken.
    Diese Berechtigungen können entweder im GPA oder durch Benutzer mit Administrator-Rechten in der Gira Smart Home App eingerichtet werden.
  • Symbole und Bezeichnungen von Funktionen, Räumen und Gewerken können in der Gira Smart Home App verändert werden.
  • Logik-Gerätewebseite überarbeitet:
    • Übersicht über Lizenzen der verwendeten Logikbausteine.
    • Auflistung der geladenen Logikbaustein-Pakete.
    • Reihenfolge der Bausteine an die Verbindungen untereinander angepasst.
    • Detaillierte Fehlermeldungen zum Baustein bei Fehlern.
  • Neue Funktion "Audiosteuerung mit Titelbild":
    Ermöglicht das Anzeigen eines Covers über URL in der Funktion.
  • Zugriff auf SSL-Zertifikate des Gira X1 von Logikbausteinen ermöglicht.
    Hierdurch sind HTTPS-Verbindungen von Logikbausteinen möglich.
  • Anonymen Nutzungsstatistiken:
    • Der Gira X1 sendet täglich die Firmwareversion und den Gerätetyp zu einem Gira Server.
    • Die folgenden Informationen werden übertragen:
      {"firmwareVersion": "2.4.58.0", "model": "GIGSRVKX02", "uuid":"33d186b0-cd33-4ed0-b9a6-f918294aa7e4", "version": 1}
    • Die übermittelten Daten sind anonym und werden verschlüsselt übertragen. Die Privatsphäre bleibt so zu jeder Zeit optimal geschützt.
    • Mit dieser Datenübermittlung werden die notwendigen Grundlagen gelegt, um dem Endanwender zukünftig automatische Aktualisierungen (z. B. Sicherheitsupdates) anbieten zu können.

Allgemeine Verbesserungen

  • Aktualisierung der Verbindung zum Gira Geräteportal verbessert.
  • Loglevel der LogicEngine kann zur Laufzeit verändert werden.
  • Allgemeine Verbesserung der Stabilität und Performance..

Behobene Fehler

  • Es konnte vorkommen, dass ein falscher DNS-Server übernommen wurde, wenn über die ETS eine statische Netzwerkkonfiguration eingestellt wurde.
  • Konfigurierte Funktionszeitschaltuhren haben weiterhin ausgelöst, wenn im GPA der Haken "Funktionsuhr anzeigen" deaktiviert wurde.
  • Die Darstellung der Diagnoseseite über den Gira S1 war nicht korrekt.
  • Probleme mit Astro-Funktionen von Zeitschaltuhren in bestimmten Zeitzonen behoben, wenn Sonnenaufgang und -untergang nicht am selben Tag parametriert wurden.
  • Potentielle Abstürze bei starker Gerätenutzung während eines GPA Downloads behoben.
  • Probleme mit ungültigen Konfigurationseinstellungen behoben.
  • Diverse kleinere Probleme behoben..

Bekannte Fehler

  • Wenn der Gira X1 ohne Projektierung über GPA gestartet wird, bleibt die grüne System-LED bis zur ersten GPA-Inbetriebnahme ausgeschaltet.

Wichtige Hinweise

  • Ältere Android Versionen (hier 4.4.2) können keine Verbindung mit der Gira X1 App zum Gira X1 herstellen, wenn ein nicht valider NTP Server eingetragen wurde
  • Endgeräte mit der Android-Version < 4.4.3 werden nicht unterstützt

Für die Durchführung des Geräte-Updates wird der Gira Projekt Assistent ab Version 4.1 benötigt. Es wird empfohlen, stets die neueste verfügbare GPA-Version zu verwenden. Bitte folgen Sie den Anweisungen in der beigefügten Dokumentation.

Bestell-Nr. 2096 00

ZIP, 52.719 Kb

Version: 2.4.106

Datum: 19.12.2019

Download

Archiv

Sprachvarianten

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.

Akzeptieren
 
Ablehnen