Downloads & Software-Update

Behebung des Kommunikationsproblems zwischen GPA und den Geräten

Aktuelle Windows Sicherheitsupdates führen dazu, dass der Gira Projekt Assistenten (GPA) keine Kommunikation mit den folgenden Geräten aufbauen kann: Gira Logikmodul (v1.0 und v1.2), Gira KNX/IP-Router und Gira G1. Betroffen sind die Windows-Versionen 7, 8 und 10.

Neue GPA Version 2.2 behebt Fehler für das Logikmodul
Ab sofort steht Ihnen eine neue Version des GPA und des Gira Logikmoduls zum Download zur Verfügung. Die neue GPA Version 2.2 enthält ein Sicherheitsupdate für das Gira Logikmodul. Mithilfe dieses Updates kann der GPA wieder mit dem Logikmodul unter den Betriebssystemen Windows 7, 8 und 10 kommunizieren.
Neben dem GPA müssen Sie das Logikmodul auf die Version 2.0 updaten. Bitte gehen Sie dazu wie folgt vor:
1. GPA V 2.2 installieren
2. Workaround aktivieren (siehe Beschreibung "Workaround - GPA Kommunikation mit den Gira Geräten.zip", s.u.)
3. Gira Logikmodul auf die Version 2.0 updaten (GPA Menü – Wartungscenter)
4. Workaround deaktivieren (siehe Beschreibung "Workaround - GPA Kommunikation mit den Gira Geräten.zip", s.u.)
Wenn der GPA und das Logikmodul über das Sicherheitsupdate verfügen, ist eine erneute Ausführung des Workarounds nicht mehr notwendig.
 
Gira G1 und KNX/IP-Router
Wenn Sie beim Gira G1 oder KNX/IP-Router Wartungsfunktionen über den GPA auslösen möchten, müssen Sie weiterhin den Workaround verwenden. Dies wird mit der nächsten Firmware-Version der jeweiligen Geräte behoben.

ZIP, 130 Kb

Version: 2.2

Datum: 03.07.2017

Download

Sprachvarianten

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok