Downloads & Software-Update

Gira Experte

Experte ­Version 2.10

(ausschließlich für HomeServer 4/FacilityServer)

Die Experten‐Software 2.10 basiert, funktional betrachtet, auf der Version 2.8. Der alleinige Unterschied liegt in der Verwendung von neuen Treibern, um die neue Hardware HomeServer 4/FacilityServer inkl. Zubehör (USB‐ISDN‐Adapter) anbinden zu können.

 

Experten­Software: Neue Funktionen

  • Sprachumschaltung im HS+FS Experte
  • Neu anlegen: Neuer Dialog beim Anlegen eines Projektes. Es kann zwischen drei Optionen gewählt werden.
  • Unterstützung von mehrsprachigen HSL‐Dateien
  • QuadClient: Beim Aufruf von QuadConfig wird die aktuell im Experte eingestellte Sprache als weiterer Parameter übergeben.
  • QuadClient: Beim Aufruf von QC‐System wird die aktuell im Experte eingestellte Sprache als weiterer Parameter übergeben.
  • QuadClient: Beim Aufruf von QC‐Transfer wird die aktuell im Experte eingestellte Sprache als weiterer Parameter übergeben.
  • Programmstart: Ist das zuletzt geöffnete Projekt nicht mehr vorhanden oder der Experte wird zum ersten Mal gestartet, erscheint der "Projekt anlegen"‐Dialog mit der Option, alternativ ein bestehendes Projekt zu öffnen.
  • Programmstart: Beim erstmaligen Start der Anwendung, werden der Basis‐Pfad, der Projekt‐Pfad und der Pfad für Sicherungskopien vom Benutzer abgefragt.

 

Experten­Software: Bugfix

  • HSLZ‐Import an Mehrsprachigkeit angepasst.
  • Beim erstmaligen Starten des HS/FS Experte kann nun zusätzlich im "Neues Projekt anlegen"‐Dialog ein bestehendes Projektarchiv importiert werden.
  • Projekt anlegen: Nicht benötigte Felder werden deaktiviert/ausgegraut.
  • K.‐Objekte: Fehler beim Importieren leerer Ordner in ETS4‐Projekten.
  • Bei einem neuen Projekt ist die USB‐BCU nun voreingestellt.
  • Hilfe: An neue URLs angepasst.
  • Hilfe: Funktioniert als "stand‐alone‐exe"
  • Projekt/Oberfläche: Die benutzerspezifische Auswahl für den HSUpload‐Ordner wird jetzt korrekt dargestellt.
  • Ordner: Bei der Einrichtung des HS/FS Experte wird als Bezeichnung für den Unterordner "Sicherungskopien" nun wieder "Backups" vorgeschlagen.
  • Projekt/HSUpload: Die Übertragung der QC‐Projektierung funktioniert jetzt korrekt.

 

Firmware: Optimierung

  • Optimierung beim Zugriff auf die QC‐Schnittstelle vorgenommen.
  • Das KO‐Gateway sendet nach dem Verbindungsaufbau das Prozessabbild.
  • Firmware verriegelt, Kommunikation nur mit Experte 2.8 möglich.
  • Wartezeit zum Beenden des Schreibvorgangs für ein Projekt erhöht.

 

Firmware: Bugfix

  • Fehler beim Verbinden zum QC behoben.
  • Fehler beim Verbinden zum HS‐Monitor behoben.
  • Fehler beim Abruf von /hslist von Safari‐Browsern behoben.

 

Bestell-Nr. 0529 00, 2075 00

ZIP, 145.132 Kb

Version: 2.10

Datum: 22.06.2012

Download

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.

Akzeptieren
 
Ablehnen