Service
Referenzen

4* abba Berlin hotel

Großen Wert legte die spanische Hotelgruppe auf einen hohen Wohnkomfort und ein anspruchsvolles, durchgängiges Design.

Spanisches Flair

Design-, Business- oder Tagungshotel: Das City-Hotel der spanischen Hotelgruppe abba trifft alle drei Kategorien gleichermaßen. Der Name erinnert an die schwedische Popgruppe, die Unterkunft hat mit dieser allerdings nichts zu tun. Zentral gelegen im Herzen von Berlin, unweit des Kurfürstendamms und zahlreicher Sehenswürdigkeiten, ist das Hotel ideal für Geschäftsreisende und Urlauber. Es eignet sich aber auch bestens für einen Wochenendtrip. Entworfen wurde das abba Berlin hotel vom Berliner Architekturbüro Helge Sypereck.

Großen Wert legte die spanische Hotelgruppe auf einen hohen Wohnkomfort und ein anspruchsvolles, durchgängiges Design. Bislang hat sie mehrere Hotels in Europa gebaut und ausgestattet. Entstanden ist in Berlin ein Mix aus modernen spanischen Elementen und einer Verbeugung vor dem Berlin der Goldenen Zwanziger Jahre. Eine Zeit, zu der die Stadt - ähnlich wie heute wieder – als Zentrum für urbane Lebensfreude und Kultiviertheit schlechthin galt.

Betreten die Gäste die Lobby, so finden sie dort extravagante, enorm hochlehnige Sessel in karminrotem Samt vor. Einen weiteren ausgefallenen Akzent setzen die funkelnden Kronleuchter, mit denen alle Zimmer ausgestattet sind. Das Hotel verfügt über 214 Räume unterschiedlicher Kategorien: vom Standard- über das Familienzimmer bis hin zur Junior Suite. Böden und Möbel sind in hellen Holztönen gehalten. Die Wände fallen durch ihre metallisch schimmernden Tapeten und eine markante Rundung ins Auge. Wandhohe Spiegel vergrößern die Räume optisch zusätzlich. Passend zum Innenraumkonzept fiel die Entscheidung auf die Schalterserie Gira E2. Diese Schalterlinie mit ihrem reduzierten Design und der klaren Formensprache korrespondiert hervorragend mit dem innenarchitektonischen Konzept. In den Badezimmern wurde mit der leuchtend roten Wandgestaltung ein wirkungsvoller Kontrast zu der weißen Badkeramik, den Waschtischen aus Granit und der Boden- und Wandkachelung in verschiedenen Grautönen gesetzt.

Modernes Design in hellem Holz bestimmt die Einrichtung der Veranstaltungsräume. Dank flexibler Trennwände können Veranstaltungen von bis zu 500 Personen durchgeführt werden. Moderne Tagungstechnik und das gastronomische Angebot runden das Leistungsprofil ab.

Nicht nur für Tagungsteilnehmer, sondern ebenso für die Urlauber bietet das abba mia Restaurant kulinarischen Hochgenuss: ob italienisch, spanisch oder deutsch, der Chefkoch verwöhnt die Gäste mit feinen, sorgfältig ausgewählten Menüs. Wer anschließend noch etwas Hunger verspürt, ist genau richtig in der Lounge Bar, in der spanische Tapas serviert werden.

Projekt

abba Berlin hotel 4*
Lietzenburger Straße 89
10719 Berlin
Deutschland
Tel  +49 30 887 186 0
Fax +49 30 880 078 51
berlin@abbahoteles.com
www.abbaberlinhotel.com

Architektur

Sypereck
Gesellschaft von Architekten mbH
Lyckallee 8
14055 Berlin
Deutschland
Tel  +49 30 300 965 0
Fax +49 30 300 965 10
info@sypereck.de
www.sypereck.de

Produktinformation

Schalterprogramm Gira E2

Bildergalerie

Die Lobby wirkt extravagant, hell und freundlich. Das Hotel verfügt über 214 Räume unterschiedlicher Kategorien: vom Standard- über das Familienzimmer bis hin zur Junior Suite.

Fotos: abba Berlin hotel

Der Chefkoch verwöhnt die Gäste mit feinen, sorgfältig ausgewählten Menüs.

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok