Service
Referenzen

Kochen, Genuss und Technik im perfekten Gleichklang

Zu einer perfekten Küche gehören für Johann Lafer modernste Technik, Multimedia, Automation und Beleuchtung.

Mit allen Sinnen genießen

Zu einer perfekten Küche gehören für Johann Lafer modernste Technik, Multimedia, Automation und Beleuchtung. Deshalb hat er seine Kochschule mit dem Besten ausgestattet, was der Hightech-Markt derzeit bietet: Für die komplexe Gebäudetechnik war Gira zuständig, das Multiroom System wurde vom Audiospezialisten Revox installiert.

Koch- und Essbereich sind faszinierende Erlebniswelten, in denen die Profis von CIBEK ausgefeilte Licht- und Audiotechnik sowie modernste Gebäudesteuerung integriert haben. Gesteuert wird alles über den Gira HomeServer – in ihm laufen alle Informationen zusammen, er schaltet, steuert, regelt und korrigiert. Auf ihm sind auch zahlreiche Szenen vorprogrammiert, die bei Bedarf abgerufen werden können.

Zum Beispiel Lichtstimmungen: Mit einer Hintergrundbeleuchtung aus farbigen LEDs ist Johann Lafer in der Lage, bei jedem Gang eines Menüs verschiedene Situationen für seine Gäste intensiv erlebbar zu machen. Über einen großen Bildschirm kann der Star- und Fernsehkoch zudem Filme zeigen, Rezepte aufrufen, Menüfolgen bebildern oder im Internet surfen. Heizung und Lüftung sind ebenfalls in die Gebäudetechnik integriert und werden nach Stundenplan gesteuert. Das spart Energie und schont letztlich die Umwelt.

Über das Revox-System lässt sich Musik in vorher definierte Beschallungszonen einspielen. Auch die Sprachsteuerung funktioniert über die Revox-Anlage: Über mobile Mikrofone und 14 Revox Lautsprecher sind die Tipps von Johann Lafer immer gut zu hören – auch für diejenigen, die nicht unmittelbar neben ihm stehen.

Verschiedene High-Definition-Kameras machen es Johann Lafer möglich, seine Gäste beim Kochen professionell zu filmen und jeden Kochkurs später per DVD immer wieder zu genießen. Seine Gäste merken davon aber nichts, denn die komplexe Technik ist praktisch unsichtbar. Auch hier erfolgt die Steuerung via Gira HomeServer, mit einem Tastendruck kann Johann Lafer beispielsweise alle Kameras auf die Stelle ausrichten, an der gerade gekocht wird. Licht und Ton sind so vorprogrammiert, dass sie entsprechend folgen. Über Touchdisplays, kann Johann Lafer die gesamte Kochschule zentral steuern, ebenso über Tastsensoren im Schalterprogramm Gira E22. Das moderne KNX System ist jederzeit offen für Erweiterungen, neue Funktionen lassen sich unkompliziert hinzu programmieren.

Projekt

Die Kochschule von Johann Lafer
Le Val d’Or Restaurant GmbH & Co. KG
in Johann Lafers Stromburg
Schloßberg 1
55442 Stromberg
Deutschland
Tel  +49 6724 931 00
Fax +49 6724 931 090
stromburghotel@johannlafer.de
www.lafer.de

Elektroplanung und -installation

Bernd Klein
CIBEK technology + trading GmbH
Mühlweg 54
67117 Limburgerhof
Deutschland
Tel  +49 6236 479 630
Fax +49 6232 479 639
info@cibek.de
www.cibek.de

Produktinformation

Gira Audio-Systeme
Gira Touchdisplay
Gira HomeServer / Gira FacilityServer
Schalterprogramm Gira E22
Gira KNX System

Bildergalerie

Koch- und Essbereich sind faszinierende Erlebniswelten, in denen die Profis von CIBEK ausgefeilte Licht- und Audiotechnik sowie modernste Gebäudesteuerung integriert haben.

Mit einer Hintergrundbeleuchtung aus farbigen LEDs kann Johann Lafer bei jedem Gang eines Menüs verschiedene Situationen für seine Gäste intensiv erlebbar machen.

Verschiedene High-Definition-Kameras machen es Johann Lafer möglich, seine Gäste beim Kochen professionell zu filmen.

Über einen großen Bildschirm kann Johann Lafer Filme zeigen, Rezepte aufrufen, Menüfolgen bebildern oder im Internet surfen.

Gesteuert wird die gesamte Technik über den Gira HomeServer – in ihm laufen alle Informationen zusammen, er schaltet, steuert, regelt und korrigiert, auf ihm sind auch zahlreiche Szenen vorprogrammiert, die bei Bedarf abgerufen werden können.

Fotos: Johann Lafer

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok