Service
Presse

Web Based Training

Web Based Training
Fit für die Zukunft

Wer sich nicht fortbildet, verpasst schnell den Anschluss. Für das Elektrohandwerk gilt dies in besonderem Maße: Zeitnahe Techniken, veränderte Märkte und neue Geschäftsfelder machen ständige Weiterbildung zur Pflicht. Gira unterstützt den Elektrofachmann auch in diesem Bereich – mit Schulungen im Internet, dem sogenannten Web Based Training. Soeben wurde die Schulungseinheit zum Gira Rufsystem 834 überarbeitet und erweitert.

Lange waren sie einfach unverzichtbar, die Präsenzseminare der Hersteller. Mit ihrer Hilfe kann der Elektromeister sein Wissen aktualisieren und erweitern, kann sich auf den neuesten Stand der Technik bringen und Ausschau halten nach Bereichen, die er künftig zu Geschäftsfeldern machen will. Doch umsonst ist das nicht zu haben: Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Präsenzzeiten machen es ratsam, jede Entscheidung zu einer Fortbildungsmaßnahme genau abzuwägen.

Aus dieser Misere hat Gira schon vor Jahren einen Ausweg gefunden. Seit 2001 bietet der Elektro-Systemanbieter aus Radevormwald Weiterbildung auch im Internet an, und zwar kostenlos. Mit dem Web Based Training können sich interessierte Teilnehmer ganz einfach am Computer schulen lassen, los geht es unter www.akademie.gira.de. Für den Elektromeister hat das eine ganze Reihe von handfesten Vorteilen: Fahrt- und Übernachtungskosten entfallen, der Zeitaufwand wird spürbar geringer, die Fortbildung erfolgt bequem im eigenen Betrieb oder sogar von zu Hause aus. Zudem sind die Schulungszeiten frei wählbar, alle Trainingseinheiten können rund um die Uhr abgerufen werden, an 365 Tagen im Jahr. Und sie können zu jedem beliebigen Zeitpunkt unterbrochen und jederzeit wieder aufgenommen werden. Wo, wann, wie und wie lange gelernt wird, bestimmt jeder Teilnehmer selbst. Damit sind übrigens auch Schulungen „just in time“ möglich: Wer morgen einen Kundentermin mit hohen Anforderungen bezüglich der Türkommunikation hat, kann heute noch einmal sein Wissen auffrischen und sich auf den Punkt genau fit machen. Natürlich werden die Schulungsinhalte von Gira laufend aktualisiert und sind stets „uptodate“.

Und noch einen großen Vorteil bietet das Web Based Training von Gira: Hier lassen sich nicht bloß ein oder zwei Fachkräfte im Betrieb fit machen, hier kann die komplette Mannschaft per Internet geschult werden. Für sie ist das Web Based Training praxisnah ausgerichtet, die Teilnehmer müssen reale Planungen und Programmierungen vornehmen. Durch die multimediale und abwechslungsreiche Aufbereitung der Lerninhalte macht das Lernen sogar richtig Spaß. Sollte trotz der vielfach erprobten didaktischen Schulung ein Teilnehmer nicht mehr weiter kommen, helfen die Experten von Gira telefonisch oder per E-Mail.

Rund 8.000 Teilnehmer haben inzwischen Online-Schulungen bei Gira absolviert. Angefangen hat es mit der Netzwerktechnik, die nach wie vor in Form eines umfassenden Grundlagen-Trainings angeboten wird. Später kamen die Planung und der Einbau von Einbruch-Meldeanlagen hinzu, dann die Türkommunikation. Seit der Light+Building 2008 bietet Gira auch Online-Schulungen zum Rufsystem 834 an. Mit diesem Rufsystem, das zu den Schalterprogrammen von Gira und damit ins Gira Schalterdesign passt, überträgt Gira den Systemgedanken der Elektroinstallation in ein neues Geschäftsfeld. Das Rufsystem ist für die Anwendungsbereiche 1 und 2 gemäß VDE 0834 vorgesehen und für den Betrieb in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Pflegeorganisationen ausgelegt, es kann außerdem in Arztpraxen oder öffentlichen Sanitäranlagen eingesetzt werden.

Die Vorschrift VDE 0834 besagt allerdings auch, dass der Installateur einen Schulungsnachweis des Systemherstellers vorweisen muss. Über das Web Based Training von Gira kann diese Schulung absolviert werden, ohne dass ein Besuch in Radevormwald notwendig wird. Am Ende des interaktiven Lehrgangs erfolgt eine Prüfung, nach deren Abschluss jeder Elektrofachmann in der Lage ist, das Gira Rufsystem 834 fachgerecht zu installieren. Jedem erfolgreichen Teilnehmer stellt Gira ein Abschlusszertifikat aus – das ist der Schulungsnachweis gemäß Vorschrift VDE 0834.

Gerade hat Gira die Schulungseinheit zum Rufsystem 834 überarbeitet und erweitert, unter anderem mit Beispielen zum Aufbau und zur Verdrahtung einzelner Komponenten sowie mit vielen Animationen. Wer sich jetzt fit macht, hat die Möglichkeit, sich mit dem Rufsystem einen neuen Geschäftsbereich professionell zu erschließen. Und wer die Prüfung zum Gira Rufsystem bis zum 31.03.2009 erfolgreich bestanden hat, nimmt automatisch an einer Verlosung teil. Zu gewinnen gibt es insgesamt 10 Notruf-Sets.

Weitere Informationen zu den Schulungseinheiten zum Gira Rufsystem 834 und allen anderen Web Based Trainings gibt es unter www.akademie.gira.de.


Bildunterschriften:

Gira_Web_Based_Training_01
Seit 2001 bietet Gira Weiterbildung auch im Internet an, und zwar kostenlos. Mit dem Web Based Training können sich interessierte Teilnehmer ganz einfach am Computer schulen lassen. Für den Elektromeister hat das eine ganze Reihe von handfesten Vorteilen.

Gira_Web_Based_Training_02
Gerade hat Gira die Schulungseinheit zum Rufsystem 834 überarbeitet und erweitert. Am Ende des interaktiven Lehrgangs erfolgt eine Prüfung, nach deren Abschluss jeder Elektrofachmann in der Lage ist, das Gira Rufsystem 834 fachgerecht zu installieren. Jedem erfolgreichen Teilnehmer stellt Gira ein Abschlusszertifikat aus – das ist der Schulungsnachweis gemäß Vorschrift VDE 0834.

Bitte geben Sie bei einem Abdruck die Bildquelle mit "Bild: www.gira.de" an.

Presse

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.

Akzeptieren
 
Ablehnen