Service
Newsroom

Gira heute – Ausbildung bei Gira

Vor jeder Ausbildung steht die Frage: Welche denn? Um Schulabgängern die Antwort zu erleichtern, veranstalten wir einmal im Jahr den Gira Ausbildungstag. Dort stellen wir verschiedene Ausbildungsberufe vor. Hier bekommen junge Interessenten die seltene Gelegenheit, ihren Wunschberuf praxisnah kennenzulernen – unabhängig von Beschreibungen in Ratgeberbüchern. Abgesehen vom Ausbildungstag vermitteln wir auch Praktika, die Einblicke ins Unternehmen Gira geben. In Frage kommen Tagespraktika für Schüler sowie klassischen Schülerpraktika.

Gira bietet 5 Ausbildungsberufe an: Werkzeugmechaniker/-in, Verfahrensmechaniker/-in, Mechatroniker/-in, Industriekaufmann/-frau und Kaufmann/-frau für Büromanagement. Auf unserer Internetseite gibt es detaillierte Informationen zu den Inhalten, der Länge und der Vergütung zu diesen Ausbildungsgängen.

Nach der Ausbildung ist für die Meisten noch nicht Schluss: Je nach Beruf, Engagement und persönlichen Neigungen unterstützen wir klassische Fortbildungsgänge wie die Techniker- und Meisterausbildung oder ein berufsbegleitendes Studium. Dazu gibt es eine Reihe von individuellen Qualifizierungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten.

Möglich sind zudem Fortbildungen in den kaufmännischen Berufen wie Betriebswirt/-in, Fachkaufmann/-frau für Außenwirtschaft, Marketing oder Einkauf/Materialwirtschaft, Informatiker/-in, IT Operative oder IT Strategische Professionals und diplomierte Wirtschaftsinformatiker/-in.

Für unsere Mitarbeiter haben wir außerdem das unternehmensinterne Seminarprogramm "Gira Campus" entwickelt. Es fördert neben der Fach- auch Sozial- und Methodenkompetenz. Darüber hinaus unterstützt Gira generell die Teilnahme an Lehrgängen, Kursen, Seminaren oder Tagungen, wenn sie individuell auf das entsprechende Berufsbild abgestimmt sind.

Doch nicht nur Schul-Absolventen, sondern auch Hochschul-Absolventen bieten wir Ausbildungschancen. Etwa in Form von Trainee-Programmen, die Trainees darauf vorbereiten, anspruchsvolle Positionen bei Gira zu übernehmen. Dabei lernen technische und betriebswirtschaftliche Hochschulabsolventen die Prozesse in verschiedenen Fachbereichen detailliert kennen und arbeiten an wichtigen Projektthemen mit. Das Gira Trainee-Programm ist ausgerichtet auf Entwicklung und Innovation Elektromechanik, Entwicklung und Innovation Gebäudesystemtechnik, Vertrieb und Service, Qualität, Kunststofftechnik sowie Business Development Internationalisierung.

Mit der Initiative "Ausbildung Plus" bietet Elektroinstallateuren die Möglichkeit, ihren Azubis während ihrer Ausbildungszeit eine Zusatzqualifikation zum Smart Home Spezialisten anzubieten.

Weil wir wissen, dass Ausbildung eine Investition in die Zukunft ist, tun wir sehr viel dafür. Und freuen uns natürlich, wenn unsere Aktivitäten Anerkennung finden: Gira wurde 2016 und 2017 mit dem Gütesiegel "Ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" prämiert.

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie ablehnen, werden keine Tracking Cookies gesendet. Ihr Besuch auf dieser Website wird dann nicht erfasst.

Akzeptieren
 
Ablehnen