Service
Newsroom

Ein Grund zum Feiern – 50 Jahre Gira Flächenschalter

1966: Ludwig Ehrhardt ist deutscher Bundeskanzler, Heinrich Lübke Bundespräsident. In Vietnam tobt Krieg, in China die „Große Proletarische Kulturrevolution“. England wird mit dem Wembley-Tor Fußballweltmeister gegen Deutschland und der TSV 1860 München deutscher Meister. Das Filmmusical „My Fair Lady“ räumt acht Oscars ab, die Beatles geben in San Francisco ihr letztes Konzert. Und Gira wagt mit dem Flächenschalter etwas völlig Neues.

Denn bei diesem Programm kann der Schaltvorgang auf nahezu der gesamten Abdeckung ausgelöst werden. Selbst wenn die Hände nicht frei sind, lässt sich dieser Flächenschalter sehr einfach bedienen – und sei es mit dem Ellenbogen. Die zeitgenössischen Werbemotive setzten genau diese Vorteile in Szene.

Doch nicht allein das Produkt ist neu: Mit dem Flächenschalter spricht Gira auch eine neue Zielgruppe an, die bis heute von enormer Bedeutung für uns ist: Architekten. Mit dem Flächenschalter positioniert sich Gira erstmals als Hersteller mit hohem Designanspruch. Aber auch für das Elektrohandwerk ist der Gira Flächenschalter wichtig, markiert er doch den Beginn der sogenannten Mehrwertinstallation: ein zusätzliches Angebot, das neben den Standardschaltern eine anspruchsvollere Produktlinie zu einem höheren Preis bietet.

Der Flächenschalter von Gira setzt Maßstäbe, denen bald alle namhaften Schalterhersteller folgen. Für uns ist er aber auch ein voller Markterfolg, der uns nicht nur Kundenzuwachs, sondern auch Imagegewinn und Designkompetenz einbringt.

Aber wie das so ist: Alles Neue kommt mal in die Jahre. Auch unser Flächenschalter. Deshalb haben wir ihn 2006 grundlegend neu interpretiert und mit voller Funktionstiefe ausgestattet. Die Optik des neuen Gira Flächenschalters überzeugt auf den ersten Blick: Geradlinig und präzise, dabei weich und angenehm zurückhaltend, fügt sich die Schalterserie perfekt in moderne Wohnwelten ein. Der besonders schmale Rahmen gestattet großflächige Einsätze, deren geschwungene Linien eine elegante Dynamik ausstrahlen. Rahmen und Einsätze gibt es in Reinweiß glänzend, zusätzliche Rahmenvarianten in den Farben Chrom, Messing und Platin.

Ein weiterer Vorteil: Gira neue Flächenschalter bietet eine Vielfalt an Funktionen für mehr Wohnkomfort und mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden. Das breite Spektrum reicht vom Gira Unterputz-Radio über LED-Beleuchtung, Orientierung, Kommunikationstechnik und Türkommunikation bis hin zu zahlreichen Funktionen für das KNX System und die Gira Funk-Systeme.

Hier geht es zum aktuellen Gira Flächenschalter

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok