Service
Newsroom

iF Design Award für Esprit Linoleum-Multiplex und Gira G1: Begehrte Trophäen

Der iF Design Award ist einer der angesehensten Designpreise in Deutschland. Seit 1954 zeichnet die iF International Forum Design GmbH mit Sitz in Hannover Designer aus. Gira hat der iF Design Award bereits für viele Produkte gewonnen, erstmals 1985 für S-Color. 2015 wurden insgesamt 75 Preise vergeben, zwei davon gingen an Gira.

Aus der Begründung der Jury heißt es zu Gira Esprit Linoleum-Multiplex: „Die außergewöhnliche Materialvielfalt dieses Schalterprogramms wurde um die reizvolle Kombination aus Linoleum und Multiplex erweitert. Linoleum und Multiplex haben einige Gemeinsamkeiten: Sie sind natürlichen Ursprungs, umweltverträglich produziert, robust, vielseitig einsetzbar und seit jeher beliebt bei Architekten und Designern. Bei Gira Esprit Linoleum-Multiplex finden die beiden Materialien erstmals in einem Schalterprogramm zusammen. Rahmen in sechs attraktiven Farben bieten zudem Spielraum für vielfältige Kombinationsmöglichkeiten in der Raumgestaltung.“

Über die neue Bedienzentrale für die Gira Gebäudetechnik heißt es in der Jurybegründung: „Über das brillante Multitouch Display lassen sich zahlreiche Funktionen komfortabel per Fingertipp oder Geste steuern. Das von Grund auf erneuerte, intuitiv zu bedienende Gira Interface macht auch das zeitgesteuerte Programmieren von automatischen Funktionen oder das Erstellen von umfangreichen Szenen zur leichten Übung.“

Am 27. Februar 2015 trafen sich rund 2.000 Gäste aus der internationalen Designszene, aus Medien, Wirtschaft und Politik in der BMW Welt in München, um die Preisträger des iF Design Award 2015 gebührend zu feiern. Nachdem die besten 75 Wettbewerbsteilnehmer im Rahmen einer glamourösen Preisverleihung geehrt wurden, trafen sich die Gäste zu einem entspannten Get-together und einer rauschenden Partynacht.

Mehr zu Gira Esprit Linoleum-Multiplex
Mehr zu Gira G1

Weitere News

4.000 Tonnen Stahl verbaut, 240 Kilometer Kabel verlegt
Neuer Gira Standort eingeweiht

„Wichtiger Meilenstein für die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit“
Interview mit Dirk Giersiepen

Förderung für Start-up-Unternehmen
„Universal Home“ gründet mit Beteiligung von Gira „Innovations-Beschleuniger“

Berufswunsch Mechatronikerin
„Mich begeistert die Kombination aus Elektrik und Mechanik“

Gira heute
Ausbildung bei Gira

Gira heute
Das Unternehmen als Arbeitgeber

Gira heute
Strategische Kommunikation

Großer Andrang beim Gira Ausbildungstag

Gira stärkt Technologie-Kompetenz
Christian Feltgen wird neuer Geschäftsführer Entwicklung und Technologie

Zurück zu Gira
Hans-Jörg Müller übernimmt die Leitung des Bereichs „Produkt und Design"

Gira: Tag der Ausbildung 2015
Mit Selfie-Aktion auf Zukunft eingestellt

iF Design Award für Esprit Linoleum-Multiplex und Gira G1
Begehrte Trophäen

Gira: Platz 1 bei den TOP Nationalen Arbeitgebern 2015
Die Mitarbeiter haben entschieden

Kurz nachgefragt – Gira Mitarbeiter im Interview
“Wenn der Funke überspringt”: Marco Strelow, Export Area Sales Manager

Internetaktivitäten bei Gira
Auf einen Klick alles im Blick

KiTa auf dem Betriebsgelände eröffnet
Bei Gira wird jetzt auch gespielt

Gira Lieferantentag 2014
Dank für Qualität und Liefertreue

Kurz nachgefragt – Gira Mitarbeiter im Interview
„Kein Schema F“: Julia Jäger, Projektleitung Werbung bei Gira

Gira Nachhaltigkeitsportal
Wir verantworten Zukunft

Gira gehört zu den innovativsten Marken des Jahres 2014
Starke Marke, qualitätsvolle Produkte

Gira erneut in drei Kategorien zum Architectsʼ Darling® gewählt
Gold für Gira in der Kategorie Elektroinstallation

Service

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok