Service
Elektro-Handwerk

System 106

27. Aug 2019

Gira Türkommunikation (7)
System 106 als Briefkastenlösung mit Renz

Die Module des Gira Systems 106 passen auch zur Serie Renz Plan S und fügen sich flächenbündig in diese formschöne Briefkastenanlagen ein. Die Kombination sorgt für ein einheitliches Bild an der Haustür und wirkt besonders edel. Die Oberflächen des V4A-Edelstahls beider Hersteller harmonieren besonders gut miteinander.

Die Serie Renz Plan S beinhaltet senkrechte Briefkästen für die Unterputz-Montage. Die plane Oberfläche kommt optimal zur Geltung, wenn die Anlage in eine gleichmäßige Wand eingelassen ist. Die Briefkästen sind in verschiedenen Materialien erhältlich. Passend zum Gira System 106 gehört dazu auch Edelstahl V4A.

Zur Serie Renz Plan S gehört auch eine Briefkasten-Stele, also eine freistehende Lösung für den Eingangsbereich. Der massive V4A-Edelstahl fühlt sich hochwertig an, ist robust und macht die Briefkasten-Stele zu einem echten Hingucker. Noch schöner wird sie mit unserem System 106, das sich mit seinen Designfronten aus Edelstahl und dem Schwarzglas des Kameramoduls perfekt in die Stele einfügt.

Der Gira Einbaulautsprecher und die Gira Kamera lassen sich zudem in die Renz-Paketkastenanlage integrieren. So können an einem zentralen Ort nicht nur Pakete empfangen oder versendet werden. Dank der zusätzlichen Audio- und Videofunktion der Gira Komponenten lassen sich auch die Gira Wohnungsstationen über die Digital-Klingel der myRENZbox nutzen.

Mehr zum Gira System 106 und den Briefkastenlösungen von Renz

26. Aug 2019

Gira Türkommunikation (6)
System 106

Bekanntlich gibt es für den ersten Eindruck keine zweite Chance. Der erste Eindruck am Haus ist meist der Eingangsbereich. Hier muss alles stimmen. Wie beim Gira System 106, unserem Eyecatcher für die Türkommunikation im Außenbereich. Dabei handelt es sich um ein Türstations-System aus Metall in einem ebenso edlen wie puristischen Design.

Außen an der Haustür vereint das Gira System 106 alle benötigten Funktionen wie Klingel, Kamera, Namensschild und Hausnummer. Das System ist flexibel kombinierbar und kann deshalb individualisiert werden. Außerdem ist es modular aufgebaut und lässt sich später um weitere Module ausbauen. Jedes Modul ist mit hochwertiger, innovativer Technik ausgestattet. Deren Anordnung ist hoch, quer oder im Quadrat möglich. Außerdem lassen sie sich in Briefkastenanlagen von Renz integrieren.

Die rahmenlosen Module basieren auf einem Grundmaß von 106,5 × 106,5 mm, sie tragen lediglich 28,4 mm auf und sind erhältlich mit Metall-Designfronten in gebürstetem Edelstahl, eloxiertem Aluminium oder in Verkehrsweiß lackiert (RAL 9016). Einfach auf die Wand montiert eignet sich das System 106 ebenso für den Neubau wie für die Nachrüstung. Es ist mit den Gira Wohnungsstationen und anderen Türkommunikationslösungen von Gira kompatibel.

Mehr zum Gira System 106

17. Jun 2019

Smartes Wohnen auf kleinstem Raum
Gira als Ausstatter auf der Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour

Aktuell gibt es mehrere wegweisende Trends und Entwicklungen im Bereich Bauen und Wohnen. Die Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour vereint drei davon zu einem Live-Erlebnis für Bauherren und Modernisierer: Tiny Houses, Smart Home und Nachhaltigkeit. Gira ist auf der Tour als exklusiver Ausstatter mit dabei und präsentiert gemeinsam mit anderen führenden Marken intelligente Gebäudetechnik und andere innovative Lösungen rund ums Haus.

Initiator der Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour ist Schwäbisch Hall. Deutschlands größte Bausparkasse greift mit der Veranstaltungsreihe wegweisende Entwicklungen auf und gibt Baufamilien Orientierung im Smart Home-Markt. Namensgebend für die Tour ist "Wohnglück", Europas größtes Magazin für Bauen und Wohnen.

Im Fokus der Deutschland-Tournee steht das Wohnglück-SMARTHAUS. Das Tiny House besteht aus ökologisch abbaubaren Materialien und ist mit intelligent vernetzter Markentechnik ausgestattet. Es zeigt Bauherren und Modernisierern, wie sich smarter Komfort, hohe Wohnqualität und Leben auf kleinstem Raum vereinen lassen: live zum Anfassen und Ausprobieren. Präsentiert wird in 18 ausgewählten Städten jeweils an zwei bis drei Aktionstagen bei den Volks-, Raiffeisen- und Genossenschaftlichen Banken vor Ort. Die Veranstaltungsreihe ist bereits im Mai in Schwäbisch Hall gestartet und tourt bis Ende Oktober 2019 durch die gesamte Bundesrepublik.

Smartes Wohnen auf kleinstem Raum

Die bauliche Basis für das Wohnglück-SMARTHAUS lieferten Simon Becker und Andreas Rauch mit ihrem Cabin Konzept. 2016 gründeten die beiden Architekten ihr Start-up Cabin Spacey in Berlin. Ihr Ziel: mobile und unabhängige Wohnlösungen im urbanen Raum für eine neue Generation zu schaffen. Für optimal genutzten Wohnraum und einen bewusst minimalistischen Lebensstil. Mit ihrem Ansatz kamen sie in die Top 3 der Smart Urban Pioneer Competition.

Die Cabin ist ein funktional gestalteter Holzsystembau aus nachhaltigen Materialien, der die eigene Energie erzeugt und das Leben darin mit smarter Technik unterstützt. Das mobile Tiny House vereint auf einer Grundfläche von 2,7 x 10 m Wohn- und Schlafbereich, Badezimmer und Küche. Es ist vom Dachflächenfenster über den Durchlauferhitzer bis hin zum Licht- und Soundsystem mit smarten Produkten und der zugehörigen Steuerungstechnik ausgestattet. Die integrierten Lösungen sind miteinander vernetzt, lassen sich zentral steuern und zeigen, wie smarte Technik mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz im eigenen Zuhause möglich macht.

Gira als Ausstattungspartner

Ins Wohnglück-SMARTHAUS sind auch zahlreiche Gira Produkte integriert. Als exklusiver Ausstattungspartner liefert Gira entscheidende Komponenten. So wird die Cabin mit einem KNX System unter Einbindung von Gira X1 und S1 smart vernetzt. Außerdem kommen das neue Gira Sicherheitssystem Alarm Connect, die Türsprechanlage Gira System 106 und das Schalterprogramm Gira E2 zum Einsatz. Neben intelligenter Gebäudetechnik werden auch von anderen Herstellern smarte Lösungen präsentiert.

Beratung vor Ort

An den Tour-Standorten haben Besucher nicht nur die Möglichkeit, das Wohnglück-SMARTHAUS zu besichtigen, sie können sich auch fachlich beraten lassen. Gira Aktiv Partner aus der Region sowie Ansprechpartner der Schwäbisch Hall und der anderen Partnermarken sind ebenfalls vor Ort.

Mehr Informationen zum Wohnglück-SMARTHAUS und Tourdaten

4. Mär 2019

Gira für die Gesundheitswirtschaft (4)
Türstation außen

Sicherheit ist ein menschliches Grundbedürfnis, besonders wenn es um die Sicherheit in den eigenen vier Wänden geht. Das gilt umso mehr für ältere und pflegebedürftige Menschen. Deshalb ist es immer gut zu wissen, wer vor der Tür steht – bevor man diese öffnet. Das betrifft den Zutritt zur Arztpraxis ebenso wie zur betreuten Wohnung. Grundfunktion einer modernen Türkommunikationsanlage ist die Möglichkeit, mit demjenigen, der Einlass begehrt, zu kommunizieren, und erst danach der Zugang gewährt wird – oder auch nicht. Für barrierefreie Umgebungen empfehlen sich Türkommunikationsanlagen, die zusätzlich mit einer Videofunktion ausgestattet sind.

Das Gira Türkommunikations-System bietet Lösungen für sämtliche Anforderungen im Innen- und Außenbereich. Es ist flexibel einsetzbar, weil modular aufgebaut. Das Sortiment umfasst sowohl Türsprechanlagen für den Außeneinsatz als auch Wohnungsstationen für Drinnen.

Draußen empfiehlt sich das Gira System 106. Dabei handelt es sich um ein modulares Türkommunikations-System mit Frontplatten aus Metall und in sehr kompakter Bauweise. Robuste Materialien, modernste Technologie und ein ebenso edles wie puristisches Design sorgen für Klarheit, Sicherheit und ein elegantes Erscheinungsbild an der Tür.

Natürlich bietet auch das Gira System 106 höchste Flexibilität und jederzeit die Möglichkeit, es anzupassen oder zu erweitern. Das Gira Türstationsmodul dient dabei als Sprech- und Bedieneinheit für den Außenbereich. Beim Gira Kameramodul verbirgt sich eine hochwertige Kamera mit hoher Lichtempfindlichkeit hinter der bruch- und kratzfesten Schwarzglasscheibe. Der weite Betrachtungswinkel und die Gegenlichtkompensation sorgen für ein klares Bild und verschaffen einen guten Überblick über alles, was vor der Haustür geschieht. Die Module des Gira Systems 106 lassen sich übrigens auch in die Briefkastenanlagen der Firma Renz integrieren.

Doch mit Gira ist bei der Türkommunikation auch ein mobiler Zugriff möglich – und der ist besonders sicher, weil hoch verschlüsselt. Der Zugang vom Smartphone iOS und Android auf die eigene Türsprechanlage erfolgt über das Gira TKS-IP-Gateway. Außerdem muss die App "Gira TKS mobil" auf dem Smartphone installiert sein – dann ist die Türkommunikation von unterwegs oder im heimischen WLAN möglich. Die Verschlüsselung über Secure Data Access garantiert ein Höchstmaß an Sicherheit. Das Türöffnen wird zusätzlich durch eine PIN geschützt.

Mehr zur Gira Türkommunikation für den Außenbereich

31. Jan 2018

Produktergänzung
Edelstahl Variante V4A für das Gira System 106

Die Light+Building naht mit Riesenschritten – höchste Zeit, einige Produktvarianten und -ergänzungen vorher noch auf den Markt zu bringen. Zum Beispiel die neue Edelstahl Variante V4A für das Gira System 106. Sie kommt zur bisherigen Variante V2A hinzu und ist für alle Module erhältlich. Durch ihre spezielle Oberflächenstruktur und ihren besonderen Schliff passt sie perfekt zum Renz-Briefkastensystem Serie Renz Plan S. Denn in das lässt sich das Gira System 106 flächenbündig und jetzt auch optisch nahtlos integrieren. Und die Variante V4A hat weitere Vorteile: Es fühlt sich extrem hochwertig an, ist äußerst robust und nun auch seewasserbeständig. Von Borkum über Husum bis Sylt gelten nun keine Ausreden mehr – das Gira System 106 ist für alle küstennahen Installationen geeignet!

Mehr zur neuen Edelstahl Variante V4A

22. Mai 2017

Gira System 106
Neue Broschüre zum Schmökern

An Informationsmaterial zu unserem neuen System 106 mangelt es wirklich nicht: Unsere Website ist gut bestückt und Videoclips gibt es auch. Wer dagegen lieber blättern und schmökern möchte, greift zu unserer brandaktuellen Broschüre. Darin wird nicht nur das System in seinem ganzen Umfang und seiner Vielfältigkeit vorgestellt, sondern auch anschaulich bebildert. Und wer weiß: Vielleicht ist ja eine Design-Anregung für Sie dabei? Die Broschüre kann kostenlos angefordert oder per Download als PDF heruntergeladen werden.

Bestell- und Downloadmöglichkeit für die Broschüre

19. Mai 2017

Gira System 106
Film und Clips

Seit April ist das Gira System 106 lieferbar! Viele Informationen zu unserem neuen Türkommunikations-System gibt es natürlich auf unserer Website. Jetzt haben wir über das System 106 auch einen Film gedreht, der das Design und die Variabilität gut ins Bild setzt. Doch damit nicht genug: In mehreren Clips zeigen wir gesondert einzelne Aspekte des Systems, etwa das Designkonzept, die verschiedenen Module, die Technologie dahinter und was es beim Gira System 106 mit Umwelt und Nachhaltigkeit auf sich hat. Viel Spaß beim Anschauen!

Mehr zum Film und den Clips

17. Mai 2017

Gira System 106
Nachhaltig, weil langlebig und recyclebar

Das Gira System 106 ist nicht nur formschön und robust, sondern auch nachhaltig, weil umweltgerecht aufgebaut – und das ist in der Architektur und Bauwirtschaft inzwischen ein entscheidendes Kriterium für die Wahl eines Produktes. Ein zentraler Nachhaltigkeits-Aspekt ist die Langlebigkeit unseres Türkommunikations-Systems, das gegen Vandalismus besonders geschützt und mit seinen Oberflächen aus Metall extrem widerständig ist. Ganz wichtig ist aber auch, ob und wie sich ein System zurückbauen lässt – und hier überzeugt einmal mehr der modulare Aufbau. Denn beim System 106 können alle verbauten Materialien am Ende vollständig voneinander getrennt werden. Einzelne Komponenten wie Korpus, Funktionsmodule und Designfronten sind nicht nur klar voneinander abgegrenzt, sondern lassen sich auch leicht auseinanderbauen und zerlegen. Dazu kommt, dass der beschichtete Zinkdruckguss des Gehäuses und die Designfronten recycelbar sind. Sämtliche Kunststoffteile lassen sich zudem von der Platine lösen, sortenrein trennen und ebenfalls wiederverwerten. So baut man heute!

Mehr zum Gira System 106

12. Mai 2017

Gira System 106
Designfronten in Verkehrsweiß

Erhältlich ist das Gira System 106 mit Metall-Designfronten in gebürstetem Edelstahl, eloxiertem Aluminium oder Verkehrsweiß lackiert. Ergänzend zur metallischen Optik bietet Gira auch eine Version des Systems in weißlackiert an (RAL 9016, Verkehrsweiß). Die weiße Farbe ist neutral und darf in Design und Architektur ebenso als Klassiker gelten. Modern, frisch und zugleich dezent passt die weiße Türstation zu fast jeder Hausfassade.

Mehr zum Gira System 106

10. Mai 2017

Gira System 106
Designfronten aus eloxiertem Aluminium

Erhältlich ist das Gira System 106 mit Metall-Designfronten in gebürstetem Edelstahl, eloxiertem Aluminium oder Verkehrsweiß lackiert. Die Designfronten aus eloxiertem Aluminium (E6-C0) erscheinen in seidenmatten Glanz und sorgen für eine kühle Eleganz, mit der sich die Türstation aus dem Gira System 106 besonders hochwertig am Hauseingang präsentiert. Auch Aluminium passt vorzüglich zum modernen Architekturstil und setzt gerade am Hauseingang feine Akzente. Zugleich ist das Material widerstandsfähig und unempfindlich.

Mehr zum Gira System 106

Populäre Tags

Newsletter

Einmal monatlich die aktuellsten Meldungen über Gira lesen

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.
Newsletter abonnieren

Neueste Downloads

weitere Downloads

Messetermine

ARCHITECT@WORK, München
06.11-07.11.19

Heim+Handwerk, München
27.11-01.12.19

Karrieretag Familienunternehmen, Radevormwald
28.11-29.11.19

weitere Messetermine

RSS-Feeds

Elektro-Handwerk

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok