Service
Architekten

Gira E2

17. Jun 2019

Smartes Wohnen auf kleinstem Raum
Gira als Ausstatter auf der Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour

Aktuell gibt es mehrere wegweisende Trends und Entwicklungen im Bereich Bauen und Wohnen. Die Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour vereint drei davon zu einem Live-Erlebnis für Bauherren und Modernisierer: Tiny Houses, Smart Home und Nachhaltigkeit. Gira ist auf der Tour als exklusiver Ausstatter mit dabei und präsentiert gemeinsam mit anderen führenden Marken intelligente Gebäudetechnik und andere innovative Lösungen rund ums Haus.

Initiator der Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour ist Schwäbisch Hall. Deutschlands größte Bausparkasse greift mit der Veranstaltungsreihe wegweisende Entwicklungen auf und gibt Baufamilien Orientierung im Smart Home-Markt. Namensgebend für die Tour ist "Wohnglück", Europas größtes Magazin für Bauen und Wohnen.

Im Fokus der Deutschland-Tournee steht das Wohnglück-SMARTHAUS. Das Tiny House besteht aus ökologisch abbaubaren Materialien und ist mit intelligent vernetzter Markentechnik ausgestattet. Es zeigt Bauherren und Modernisierern, wie sich smarter Komfort, hohe Wohnqualität und Leben auf kleinstem Raum vereinen lassen: live zum Anfassen und Ausprobieren. Präsentiert wird in 18 ausgewählten Städten jeweils an zwei bis drei Aktionstagen bei den Volks-, Raiffeisen- und Genossenschaftlichen Banken vor Ort. Die Veranstaltungsreihe ist bereits im Mai in Schwäbisch Hall gestartet und tourt bis Ende Oktober 2019 durch die gesamte Bundesrepublik.

Smartes Wohnen auf kleinstem Raum

Die bauliche Basis für das Wohnglück-SMARTHAUS lieferten Simon Becker und Andreas Rauch mit ihrem Cabin Konzept. 2016 gründeten die beiden Architekten ihr Start-up Cabin Spacey in Berlin. Ihr Ziel: mobile und unabhängige Wohnlösungen im urbanen Raum für eine neue Generation zu schaffen. Für optimal genutzten Wohnraum und einen bewusst minimalistischen Lebensstil. Mit ihrem Ansatz kamen sie in die Top 3 der Smart Urban Pioneer Competition.

Die Cabin ist ein funktional gestalteter Holzsystembau aus nachhaltigen Materialien, der die eigene Energie erzeugt und das Leben darin mit smarter Technik unterstützt. Das mobile Tiny House vereint auf einer Grundfläche von 2,7 x 10 m Wohn- und Schlafbereich, Badezimmer und Küche. Es ist vom Dachflächenfenster über den Durchlauferhitzer bis hin zum Licht- und Soundsystem mit smarten Produkten und der zugehörigen Steuerungstechnik ausgestattet. Die integrierten Lösungen sind miteinander vernetzt, lassen sich zentral steuern und zeigen, wie smarte Technik mehr Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz im eigenen Zuhause möglich macht.

Gira als Ausstattungspartner

Ins Wohnglück-SMARTHAUS sind auch zahlreiche Gira Produkte integriert. Als exklusiver Ausstattungspartner liefert Gira entscheidende Komponenten. So wird die Cabin mit einem KNX System unter Einbindung von Gira X1 und S1 smart vernetzt. Außerdem kommen das neue Gira Sicherheitssystem Alarm Connect, die Türsprechanlage Gira System 106 und das Schalterprogramm Gira E2 zum Einsatz. Neben intelligenter Gebäudetechnik werden auch von anderen Herstellern smarte Lösungen präsentiert.

Beratung vor Ort

An den Tour-Standorten haben Besucher nicht nur die Möglichkeit, das Wohnglück-SMARTHAUS zu besichtigen, sie können sich auch fachlich beraten lassen. Gira Aktiv Partner aus der Region sowie Ansprechpartner der Schwäbisch Hall und der anderen Partnermarken sind ebenfalls vor Ort.

Mehr Informationen zum Wohnglück-SMARTHAUS und Tourdaten

27. Mär 2018

Ausgezeichnet
"Iconic Award: Innovative Interior 2018" für den Gira E2

Noch ist der Messetrubel nicht ganz verklungen, da klingelt was bei uns: Schon im Januar war unser Schalterprogramm Gira E2 mit dem "Iconic Award: Innovative Interior 2018" ausgezeichnet worden. Was damals noch keiner wissen – jetzt aber jeder sehen konnte, der auf der Light+Building am Gira Messestand war: Wir haben den E2, den Designklassiker unter unseren Schalterserien, um eine exklusive Trendfarbe ergänzt – Schwarz matt.

Wir nennen es: dunkle Energie. Denn Schwarz ist einerseits dunkel und bedrohlich, andererseits edel, pur, elegant, modern. Architekten und Designer lieben die Spannungen und die Energie, die im dunklen Schwarz verborgen sind. Wie pure Eleganz auf formstrenge Sachlichkeit und anspruchsvolle Funktionalität trifft, haben wir erstmals auf der Light+Building gezeigt. Und ein bisschen Glanz des Iconic Awards fällt damit auch auf die neue Farbe. Aber das ist auch das einzige, was an ihm glänzt. Ansonsten ist der E2 wirklich matt. Und schwarz. Tief schwarz. Und voller Energie ...

Mehr zum Gira E2 in Schwarz matt

9. Sep 2017

Zum Blättern und Schmökern
Neue Broschüre zu Gira E2

Das Internet ist eine tolle Sache. Über das Netz lassen sich Information schnell abrufen, weltweit, zu jeder gewünschten Zeit, unterwegs oder bequem vom Sofa aus. Und trotzdem – manche blättern und schmökern doch lieber, anstatt sich durchs World Wide Web zu klicken. Speziell für sie hat Gira jetzt eine Broschüre herausgegeben, die das Schalterprogramm E2 in seinem gesamten Umfang vorstellt. Aber die natürlich ihr Hauptaugenmerk auf die beiden neuen Varianten legt – die Ausführung in Edelstahl und die flache Montage auf der Wand. Wer also blätternd und schmökernd mehr über unseren "Schalter-Klassiker" erfahren will, bestellt sich die Broschüre einfach bei uns. Und wer sich nicht so recht entscheiden kann, ob er oder sie lieber blättern oder klicken möchte: Die Broschüre gibt es natürlich auch als PDF zum Downloaden.

Hier kann man die E2 Broschüre bestellen oder downloaden

3. Sep 2017

Ideal strukturiert
gambino hotel CINCINNATI in München

Mit dem gambino hotel CINCINATTI hat die neue Urban Lifestyle Economy Marke der Geschwister Sabrina Gambino-Kreindl und Alessandro Gambino ihr erstes Hotel in München Fasangarten eröffnet. Für Geschäftsreisende wie auch für Urlauber ist das Haus ideal: Eine S-Bahnstation direkt vor der Tür, die Innenstadt, Messe und Flughafen sind bequem erreichbar. Beim Schalterprogramm fiel die Entscheidung auf Gira E2. Diese Schalterlinie mit ihrem reduzierten Design und der klaren Formensprache korrespondiert hervorragend mit dem innenarchitektonischen Konzept des Gebäudes. Außerdem ist das Programm ausgesprochen strapazierfähig und pflegeleicht im täglichen Gebrauch – also ideal für einen Hotelbetrieb.

Mehr zum Hotel Cincinatti

Populäre Tags

Newsletter

Einmal monatlich die aktuellsten Meldungen über Gira lesen

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.
Newsletter abonnieren

Neueste Downloads

weitere Downloads

Messetermine

ARCHITECT@WORK, München
06.11-07.11.19

Heim+Handwerk, München
27.11-01.12.19

Karrieretag Familienunternehmen, Radevormwald
28.11-29.11.19

weitere Messetermine

RSS-Feeds

Architekten

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok