Service
Architekten

Awards

6. Apr 2018

Ausgezeichnet
Plug & Light erhält Innovationspreis Architektur+ Technik 2018

Auf der Light+Building war sie der Hingucker schlechthin – die Lichtsteckdose "Plug & Light". Natürlich haben wir sie auch auf dem Gira Messestand präsentiert. Doch damit nicht genug – die erste Auszeichnung folgte umgehend: Die Jury des Innovationspreises Architektur+ Technik vergab den ersten Platz des von den Fachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur durchgeführten Wettbewerbs an Plug & Light. Im Rahmen einer Sonderausstellung wurden die Gewinner noch auf der Light+Building gefeiert. Der Innovationspreis richtet sich an Hersteller von Leuchten, lichttechnischen Komponenten und Elektrotechnik sowie an Architekten und Innenarchitekten, die in diesen Bereichen tätig sind.

Im Urteil der Experten-Jury heißt es dazu: "Plug & Light begeistert durch seinen innovativen Ansatz, herkömmliche Steckdosen neu zu denken. Vorteil ist, dass das System auf bereits vorhandene Installationen adaptierbar ist. Hohe Modularität und Funktionalität erleichtern die Planung und bringen eine nachhaltige Flexibilität für den Bauherrn bzw. den künftigen Nutzer." Dem haben wir nichts hinzuzufügen – und freuen uns einfach mit.

 

Mehr zum Innovationspreis Architektur+ Technik 2018

28. Nov 2017

Preisregen für Gira hält an
Zwei Architects‘ Darling Awards und drei Iconic Awards

November – die Tage werden kürzer, das Wetter trüber, Spaziergänge in the cold november rain. Doch wir singen jetzt nicht lauthals mit den Guns n' Roses, sondern freuen uns ganz still und leise: über den Preisregen, der in diesem Jahr bislang über Gira niedergegangen ist. Dazu gehören der Innovationspreis Architektur + Bauwesen der Architekturfachzeitschriften AIT und xia Intelligente Architektur für unsere kompakte und formschöne Bedienzentrale Gira G1, der German Design Award vom Rat für Formgebung und der DDC Wettbewerb Gute Gestaltung vom Deutschen Designer Club für das Schalterprogramm Gira E3 sowie der German Design Award für das eNet Mobile Gate und die eNet Mobile Gate App.

Jetzt kommen weitere Hochkaräter dazu: Bei den Architects' Darling Awards ging der Award in Gold an Gira für den Bereich "Smart Home", einen Award in Bronze gab es für unser Video zum Gira Türkommunikations-System 106.

Der von Heinze ausgeschriebene Wettbewerb geht der Frage nach, mit wem Architekten und Planer am besten zusammenarbeiten können, wer sie durch sein hochqualitatives Angebot überzeugt. Fast 2.000 Architekten und Planer wählten dann ihre Favoriten unter 200 Marken in 24 Produkt-Kategorien.

Und bei den Iconic Awards haben wir sogar drei Preise gewonnen: Als "Best of the Best" für Innovatives Interior wurden prämiert die App zum Server Gira X1 und unser Schalterprogramm Gira E2 Edelstahl. Gira E2 in flacher Bauweise schaffte es zum "Winner". Die Iconic Awards küren innovative Spitzenleistungen von Unternehmen der Einrichtungsbranche sowie deren Partner in der Industrie, im Design und in der Markenkommunikation.

12. Jul 2017

DETAIL-Produktpreis 2017
Leserpreis für das Gira System 106

Mit dem DETAIL-Produktpreis 2017 hat die renommierte Architekturfachzeitschrift erneut Bauprodukte ausgezeichnet. Bewertet wurden die Einreichungen sowohl von einer Fachjury als auch von DETAIL-Lesern per Online-Abstimmung – so wurden jeweils ein Jury- sowie ein Leserpreis vergeben. Bewertungskriterien waren gestalterische Aspekte, Innovationsgrad, Funktionalität, Ressourceneffizienz sowie die Integrationsfähigkeit der Produkte. Insgesamt gab es vier Kategorien: "Konstruktion und Material", "Dach und Fassade", "Gebäudetechnik und Digitale Systeme" und "Innenausbau, Licht und Möbel". In der dritten Kategorie stimmten die Leser mehrheitlich für unser neues modulares Türkommunikations-System Gira System 106. Das berichtet ganz aktuell die Online-Plattform „Baulinks“.

Hier geht es zu www.baulinks.de

5. Mai 2017

Auszeichnung Nummero 5
iF Design Award für E3

Zugegeben: Sammler und Jäger sind wir schon lange nicht mehr. Oder doch? Vielleicht noch ein bisschen. Wir von Gira zumindest. Denn wir jagen unsere schönen Produkte durch die verschiedenen Design-Awards und sammeln jede Menge Auszeichnungen dafür. Jetzt ganz aktuell für das Schalterprogramm E3. Frisch erlegt haben wir hierfür den iF Design Award vom iF International Forum Design (Kategorie Produkt). Der kommt natürlich gleich zu unserer Trophäensammlung dazu. Wo sich schon vier Awards für den Gira E3 tummeln und auf den Neuzugang freuen: DDC – Gute Gestaltung 2017 (Auszeichnung in der Kategorie Produkt), German Design Award 2017 (Excellent Product Design Building), Good Design™ Award 2016 (Best Consumer Design Products) und Iconic Awards 2016 (Product Building Technologies). Wir freuen uns mit und jagen und sammeln weiter …

Mehr zum Gira E3

15. Dez 2016

Ausgezeichnetes Programm
GOOD DESIGN ® Award für Gira E3

Designpreise sind ja immer eine schöne Sache. Noch ein kleines bisschen schöner wird es, wenn es internationale Preise für Gira sind. So wie jetzt für Gira E3, unser neues Schalterprogramm mit seinen sanften Konturen sowie seidenmatten und glänzenden Oberflächen in dezenten Farbtönen. Gira E3 hat soeben den GOOD DESIGN ® Award bekommen, verliehen vom renommierten Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design, und zwar in der Kategorie "Building Materials". Die Begründung gefällt uns so gut, dass wir sie unkommentiert im Original zitieren: "For the most innovative and cutting-edge industrial, product, and graphic designs produced around the world." Thank You!

Mehr

21. Nov 2016

Everybody’s Darling?
Architects‘ Darling!

Hand aufs Herz: Wer wäre nicht gerne ein Liebling der Architekten? Gira hat sich diesen Wunsch 2016 erfüllt – wie in den Jahren zuvor auch. Doch selbstverständlich ist die Auszeichnung „Architects‘ Darling® Award“ gewiss nicht.

Mehr

31. Okt 2016

German Design Award für unsere neue Schalterserie E3
Ausgezeichnetes Programm

Kaum dass wir die schöne Nachricht vom German Design Award 2017 für das Gira eNet Mobile Gate vernommen haben, gibt es schon wieder einen Grund, uns zu freuen. Denn der Rat für Formgebung hat auch das Schalterprogramm Gira E3 ausgezeichnet, und zwar in der Kategorie „Excellent Product Design – Building & Elements“. Gira E3 erweitert unser System 55 um eine neue, eigenständige Designvariante. Sanfte Konturen, dazu ein Spektrum aus dezenten Grau- und Brauntönen sowie eine matte Softtouch-Oberfläche prägen das Äußere. Aus der Kombination der Trägerrahmen und Einsätze in den Farben Anthrazit und Reinweiß glänzend mit den Deckrahmen in neun harmonischen Farben ergibt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Designvarianten. Gestaltet wurde das Programm Gira E3 von „schmitz Visuelle Kommunikation“ (Prof. Hans Günter Schmitz).

Mehr

30. Okt 2016

German Design Award für das Gira eNet Mobile Gate
Ausgezeichnetes Design

Die Designprofis vom Rat für Formgebung verleihen jährlich die German Design Awards. Einen solchen hat Gira soeben in der Kategorie „Excellent Product Design – Building“ bekommen: für das Gira eNet Mobile Gate. Damit ist ein Zugriff auf das gesamte bidirektionale Funksystem Gira eNet im Heimnetzwerk möglich – via WLAN. Eine App auf dem Endgerät erlaubt die Steuerung der eigenen Haustechnik mittels IP-Technologie. Das Interface auf dem Smartphone zeigt die Geräte des eNet-Systems an und gestattet die intuitive Bedienung sämtlicher Funktionen. Gestaltet wurde das Gira eNet Mobile Gate von „schmitz Visuelle Kommunikation“ (Prof. Hans Günter Schmitz, David Conrad und Andreas Probsdorfer).

Mehr

4. Aug 2016

World Architecture Festival in Berlin
„Oscars der Architektur“

"Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!" Fußballfans kennen das, wird doch im Berliner Olympiastadion stets das Endspiel um den DFB-Pokal ausgetragen. Doch in diesem Jahr gilt der Schlachtruf auch für Architekten. Findet doch das renommierte World Architecture Festival – liebevoll WAF abgekürzt – 2016 erstmals in Deutschland statt. Und zwar vom 16. bis zum 18. November in der Berlin Arena am Ufer der Spree. Gira ist einer der Sponsoren dieser Veranstaltung, gemeinsam mit ABB, Busch-Jaeger, Grohe, Miele, Sto, Velux und anderen Herstellern aus der architekturaffinen Baubranche.

Mehr

20. Apr 2016

Ausgezeichnetes Design
Zwei German Design Awards für Gira

Natürlich freuen wir uns, wenn unsere Produkte unseren Zielgruppen gefallen – Bauherren und Renovierern, Architekten und Elektromeistern. Noch ein bisschen mehr freuen wir uns, wenn unser Design auch den Designprofis gefällt. Beispielsweise dem Rat für Formgebung. Der verleiht jährlich die German Design Awards. In der Kategorie „Excellent Product Design – Building and Elements“ hat Gira jetzt zwei „Specials“ verliehen bekommen: für das Schalterprogramm Gira Esprit Linoleum-Multiplex und für den Gira KNX Präsenzmelder mini Standard und Komfort. Begründet hat die Jury ihre Entscheidung für Esprit: „Ein elegantes System, das gestalterisch und haptisch überzeugt.“ Der Präsenzmelder mini überzeugte, weil er sich „mit seinem dezenten Design und seiner flachen Bauweise problemlos in die verschiedensten Objektstile einfügt.“ Wir sagen danke – und freuen uns.

Mehr

Populäre Tags

Newsletter

Einmal monatlich die aktuellsten Meldungen über Gira lesen

Ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und bin damit einverstanden.
Newsletter abonnieren

Neueste Downloads

weitere Downloads

Messetermine

ARCHITECT@WORK, München
06.11-07.11.19

Heim+Handwerk, München
27.11-01.12.19

Karrieretag Familienunternehmen, Radevormwald
28.11-29.11.19

weitere Messetermine

RSS-Feeds

Architekten

TOP

Gira verwendet Cookies für Websites in der Domain gira.de. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr zu den von uns oder Dritten eingesetzten Cookies und Ihren Möglichkeiten diese auszustellen in unserer Datenschutzerklärung.

Ok